Gruppenbild des Boys Camp vor dem GuMo Mobil Bulli (Foto: SR / Simin Sadeghi)

Wer macht Urlaub am Bostalsee?

Simin Sadeghi / Onlinefassung: Jil Kalmes   17.06.2022 | 07:00 Uhr

Die Kombination aus warmen Temperaturen und langem Wochenende zieht wieder viele Urlauber ins Saarland. Der Campingplatz am Bostalsee bietet sich insbesondere wegen der Hitze wunderbar als Reiseziel an – wenn es zu heiß wird, springt man einfach in den See. Doch wer macht eigentlich dort Urlaub? GuMo-Mobil Reporterin Simin Sadeghi schaut sich um.

Als Simin um 7.20 Uhr über den Campingplatz schlendert sind sogar schon einige wach. Sie hat eine große Zeltgruppe gefunden, die gerade das Frühstück vorbereitet.

Urlaub am Bostalsee
Audio [SR 3, Simin Sadeghi, 17.06.2022, Länge: 07:52 Min.]
Urlaub am Bostalsee

Das "Boys-Camp"

Seit 20 Jahren reise die Gruppe an Vätern schon mit ihren Kindern aus Bingen ins schöne Saarland – immer an den Bostalsee und immer an Fronleichnam, erzählt Bernd, einer der Väter aus der Gruppe. Dieses Jahr zählen sie fast 60 Leute. Sie nennen sich das "Boys-Camp", auch wenn unter den Kindern natürlich auch Mädchen dabei sind.

Am Bostalsee würde es nie langweilig werden, erzählt der zwölfjährige Konstantin. Sie unternehmen viel am See und spielen kleine Spiele. Und auch Wasserschlachten kommen nicht zu kurz – die seien bei der angekündigten Hitze eine willkommene Abkühlung.

Dauercamperin Sabine

Dauercamperin Sabine mit ihrem guten Freund Steffen (Foto: SR / Simin Sadeghi)

Eine Stunde später sitzt Simin bei Sabine aus Bübingen, die als Dauercamperin sogar ein Marquisedach und richtige Gartenbestuhlung hat. Alleine ist sie nicht, denn ihre ganze Familie wohnt nebenan und auch ihr guten Freund Steffen ist aus Ludwigshafen angereist.

Sabine verbringt zwischen März und Oktober/November jedes Wochenende am Bostalsee. Ihre Tipps gegen die Hitze: tagsüber alles abdunkeln, nachts die Fenster öffnen und durchlüften – und im Extremfall gebe es dann immer noch den Ventilator. Steffen sucht sich bei steigenden Temperaturen vor allem viel Schatten und kühlt sich mit dem ein oder anderen Frühschoppen ab.

Ein Thema in der Sendung "Guten Morgen" am 17.06.2022 auf SR 3 Saarlandwelle.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja