Blumenwiese (Foto: pixabay (CC0))

Auf der SR 3-Wildblumenwiese

Informationen von Lisa Krauser   27.07.2022 | 06:36 Uhr

Das GuMo-Mobil war auf Stippvisite in Hirzweiler. Dort blühen trotz Trockenheit die Blumen der angelegten SR 3-Wildblumenwiese und bieten Nahrung für viele Insekten. SR-Reporterin Lisa Krauser hat sich mit Alexander Welsch vom Bauernverband Saar und Rudi Reiter vom NABU die Wiese und die Besonderheiten der Bepflanzung angeschaut.

Knapp zwei Meter ragt der Fenchel auf der SR 3-Wildblumenwiese in die Höhe und ist Lisa Krauser und Alexander Welsch damit wortwörtlich bereits über den Kopf gewachsen. Die breite Pflanzenmischung der Wiese macht das Projekt aus. Gezielt wurden Flächen mit wenig Bewuchs angelegt und Bereiche in denen viele Pflanzen wachsen, damit sich dort Tiere verstecken können. Gemeinsam mit Rudi Reiter, stellvertretender Landesvorsitzender des NABU, hat Lisa Krauser nach Bienen und Hummeln Ausschau gehalten.

Audio

GuMo-Mobil: Auf der SR 3-Wildblumenwiese
Audio [SR 3 / Lisa Krauser, 27.07.2022, Länge: 06:55 Min.]
GuMo-Mobil: Auf der SR 3-Wildblumenwiese

Mehr zum Thema

Gewinnen Sie eine Patenschaft
Das Saarland blüht auf - und SR 3 ist wieder mit dabei
Bereits im letzten Jahr hatte SR 3 hat in Hirzweiler eine Fläche für eine Wildblumenwiese angemietet - zum Nutzen unserer heimischen Insekten und Vögel. Und auch in diesem Jahr sind wir beim Projekt "Saartenvielfalt" mit dabei. Und Sie haben wieder die Chance, eine Patenschaft für die SR 3-Wildblumenwiese zu gewinnen.

Ein Thema in der Sendung "Guten Morgen" am 27.07.2022 auf SR 3 Saarlandwelle.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja