Mit dem GuMo-Mobil unterwegs (Foto: SR)

Atelier-Besuch bei Bernd Kissel

Mit Informationen von Isabel Sonnabend   21.12.2020 | 06:40 Uhr

Der Beruser Comiczeichner Bernd Kissel dürfte den meisten Saarländern bekannt sein - und das nicht nur wegen seiner "SaarLegenden". Zurzeit zeichnet er für "Die Zeit" die Känguru-Comics von Autor Marc-Uwe Kling. Grund genug für Gumo-Mobil-Reporterin Isabel Sonnabend, ihn in seinem Atelier zu besuchen.

Das Atelier wirkt auf sie wie eine "kleine Zeichnerkatakombe", erzählt sie. Ein kleiner Absatz mit Kamin, ein Regal mit vielen alten CD's - insgesamt ein gesunder Touch der 80er Jahre. Auf dem "Heiligen Schreibtisch", auf dem Bernd Kissel seine geliebten Comics zeichnet, liegen schon Stift und Papier. "Analog zu zeichnen hat einfach seine Vorteile", erklärt Kissel. Auf der einen Seite habe es einen besonderen Reiz, echtes Papier in der Hand zu halten, außerdem müsse man so nicht den ganzen Tag auf einen Bildschirm starren.


Audio

Gumo-Mobil: Atelier-Besuch bei Bernd Kissel
[SR 3, Isabel Sonnabend, 21.12.2020, Länge: 03:31 Min.]
Gumo-Mobil: Atelier-Besuch bei Bernd Kissel


Zum Thema

Bernd Kissel verhilft dem Känguru zum Comic-Leben
"Wie geil ist das denn?"
Nicht im Zoo, sondern im Radio haben die Deutschen das anarchistische Känguru entdeckt. Der Autor, Kabarettist und Liedermacher Marc-Uwe Kling hat es erfunden – und mit seinen Känguru-Chroniken zum Erfolg geführt. Unzählige Sketche, Hörbücher, Bücher, und auch einen Film später erklimmt das Känguru nun eine neue Stufe der Bekanntheitsskala. Mit an Bord: der saarländische Zeichner Bernd Kissel.

Ein Thema in der Sendung "Guten Morgen" am 21.12.2020 auf SR 3 Saarlandwelle.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen



Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja