Schon ein kleines Bergbaumuseum (Foto: SR / Oliver Buchholz)

Beim Bergbau-Fan in Quierschied

Oliver Buchholz / Onlinefassung: Andree Werner   20.09.2022 | 07:12 Uhr

Am Dienstag war das GuMo-Mobil in Quierschied. Dort besitzt Karl-Heinz Honecker ein kleines, privates Bergbaumuseum. Unser Reporter Oliver Buchholz hat seine alte Grubenlampe mitgenommen, denn Karl-Heinz hat bereits so einige alte Schätzchen repariert...

GuMo-Mobil-Reporter Oliver Buchholz war am 20. September zu Besuch bei Karl-Heinz Honecker (weder verwandt noch verschwägert mit Erich) in Quierschied. Er ist ein wahrer Bergbaufan und hat vor seinem Haus eine echte Lore stehen.

Ein kleines Privatmuseum

Aber auch im Haus stehen so einige Dinge und Erinnerungsstücke aus der Bergbauzeit im Saarland. Einges stammt auch aus der Familie, denn Onkel, Vater und Großvater von Karl-Heinz waren selbst Bergmänner.

So finden sich in seinem Privat-Museum auch viele alte Hinweisschilder, Gruben-Telefone und auch einige alte Grubenlampen. Von denen hat Karl-Heinz auch schon so einige selbst repariert. So hat Oliver gleich seine alte, kaputte Grubenlampe mitgenommen - in der Hoffnung ihr neues Leben einzuhauchen...

Audio

GuMo-Mobil: Beim Bergbaufan in Quierschied
Audio [SR 3, (c) SR 3 Oliver Buchholz, 20.09.2022, Länge: 07:20 Min.]
GuMo-Mobil: Beim Bergbaufan in Quierschied

Ein Thema in der Sendung "Guten Morgen" am 20.09.2022 auf SR 3 Saarlandwelle.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier hat das GuMo-Mobil schon Station gemacht


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja