Lauter Unikate auf 200 Quadratmetern. (Foto: Isabel Sonnabend)

Im Antikladen Hoppstaedter in Mandelbachtal

Isabel Sonnabend / Onlinefassung: Lisa Huth   21.06.2019 | 07:51 Uhr

Willi und Anneliese hatten sich bei SR 3 gemeldet. Sie haben seit 30 Jahren einen Antikladen, seit 20 Jahren sind sie damit im Mandelbachtal. Willi hat vor 30 Jahren angefangen, Antiquitäten zu kaufen, zu restaurieren und hinzustellen, dann kamen Leute und fanden es schön.

Audio

Das GuMo-Mobil vor dem Antikladen der Hoppstädters.
Audio [SR 3, Isabel Sonnabend, 21.06.2019, Länge: 13:54 Min.]
Das GuMo-Mobil vor dem Antikladen der Hoppstädters.

Willi und Anneliese fingen an, die restaurierten Einzelstücke zu verkaufen. Erst hatten sie ein kleines Geschäft. Das war in einem alten Bauernhaus, das sie restauriert hatten. Heute haben sie auf 200 Quadratmeter Antiquitäten stehen: Möbel, Spieluhren, Polyphone und vieles mehr.

Sie sind beide 80 Jahre alt und sind immer noch begeistert davon, Dinge zu reparieren, in Gang zu bringen und an Menschen zu verkaufen, die Unikate möchten. Die Antiquitäten sind alle über 100 Jahre alt.

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Guten Morgen" auf SR 3 Saarlandwelle am 21.06.2019 berichtet.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen


Artikel mit anderen teilen