Die Gewinner (Foto: Elke hat den Bullibus am Holzturm zwischen Gräfinthal und Ormesheim entdeckt)

Schnitzeljagd mit Bus am Geocaching-Tag

Sucht den SR 3-GuMo-Mobil-Bulli

Isabel Sonnabend   17.08.2018 | 08:00 Uhr

Am 18.08. ist der internationale Geocaching-Tag. SR 3 macht mit und versteckt den Bullibus. Irgendwo im Saarland ist das GuMo-Mobil-Gefährt unterwegs oder steht einfach nur rum - aber wo?

Die SR 3-Hörerinnen und Hörer sind von SR 3-Reporterin Isabel Sonnabend zur Schnitzeljagd bzw. VW-Bus-Jagd aufgerufen.

Früher nannte man es Schnitzeljagd

Geocaching ist eine moderne Form von Schnitzeljagd: Leute verstecken kleine Dinge in Dosen, verstecken sie und veröffentlichen die Koordinaten im Internet. Wer die Dose findet, holt das raus, was drin ist und steckt was Neues rein. Im Prinzip also ein Tauschgeschäft.

Außerdem trägt er sich in ein Büchlein ein, damit auch jeder weiß, dass er da war. Inzwischen auch für viele Saarländer ein Hobby.

Audio

Geocaching-Tag: Finde den SR 3-Bullibus!
Audio [SR 3, Isabel Sonnabend, 17.08.2018, Länge: 01:58 Min.]
Geocaching-Tag: Finde den SR 3-Bullibus!

Isabel Sonnabend hatte sich als erstes mit dem grasgrünen Bullibus im satten Grün des Deutsch-Französischen Gartens versteckt. Entdeckt wurde sie unter anderem von Martina, die einen Mini-Bulli bekam und einen Einkaufs-Chip im Tausch anbot. Und natürlich musste sie sich auch ins Bulli-Logbuch eintragen.

Über dieses Thema wurde auch in der Sendung "Guten Morgen" auf SR 3 Saarlandwelle am 17.08.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen