Claudia, Oliver und Christel beim Wassertreten (Foto: SR / Oliver Buchholz)

Wassertreten in Ensdorf

mit Informationen von Oliver Buchholz   14.07.2021 | 06:20 Uhr

Das GuMo-Mobil steuert heute die Wassertretanlage in Ensdorf an. Passend zum Jubiläumsjahr: "200 Jahre Sebastian Kneipp". SR 3-Reporter Oliver Buchholz trifft sich vor Ort mit Claudia und Christel. Die beiden treten nicht nur gerne Wasser, sie sind auch im Saarländischen Kneippbund engagiert.

Am 17. Mai 1821 - vor 20 Jahren wurde Sebastian Kneipp, Namensgeber der Tret-Wasserkur geboren. Bis heute gelten seine Wasserkuren als heilsam und wohltuend - wenn auch nicht sofort...

Claudia aus Ensdorf bezeichnet sich jedenfalls selbst als "Gesundheitsfanatikerin", die bei Wind und Wetter auch gerne durchs eiskalte Wasser wartet. Oliver spricht mit ihr und Christel darüber, ob das Kneippen wirklich bei jedem Wetter gut und gesund ist, und wir klären, ob oder wie man auch zu Hause Wassertreten kann...

Audio

GuMo-Mobil: Wassertreten in Ensdorf
Audio [SR 3, (c) SR 3, 14.07.2021, Länge: 07:22 Min.]
GuMo-Mobil: Wassertreten in Ensdorf

Ein Thema auf SR 3 Saarlandwelle am 14.07.2021 in der Sendung "Guten Morgen".


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen



Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja