Seawater Cube - Meeresfischzucht in Saarbrücken (Foto: Isabel Sonnabend / SR)

Nachhaltige Fischzucht im Saarland

mit Informationen von Isabel Sonnabend   19.10.2021 | 06:00 Uhr

Meeresfische schmecken nicht nur lecker, sondern sind auch gesund. Allerdings sind viele Meere überfischt und lange Transportwege belasten zusätzlich die Umwelt. Wie wäre es da mit einer nachhaltigen Fischzucht in der Region? In Saarbrücken gibt es eine Anlage, die genau das verspricht.

Audio

Gumo-Mobil: Nachhaltige Fischzucht im Saarland
[SR 3, Isabel Sonnabend, 19.10.2021, Länge: 05:59 Min.]
Gumo-Mobil: Nachhaltige Fischzucht im Saarland
Unsere GuMo-Mobil-Reporterin Isabel Sonnabend hat sich die "Seawater Cubes"-Anlage einmal angeschaut.

Weitere Informationen
seawatercubes.de

"Seawater Cubes" ist ein ambitioniertes Saarbrücker Projekt, das es sich zum Ziel gesetzt hat, Meeresfische nachhaltig zu züchten. Dafür haben sie eine Art Kreislaufanlage entwickelt, bei der durch kontinuierliche Wiederaufbereitung möglichst wenig Wasser verbraucht und die Fische gleichzeitig in guter Qualität gezüchtet werden sollen. Aktuell sind es Wolfsbarsche in mehreren Generationen.

Da sich die Betreiber von "Seawater Cubes" in erster Linie als Anlagenbauer sehen, wollen sie nun in einem zweiten Schritt in den Markt einsteigen, das heißt, ihre Anlage und ihre Technik zum Verkauf bringen. Das Ziel "Seawater Cubes" sollen ein Serienprodukt werden.

In einem nächsten Schritt sollen aber erst einmal "Pilot-Kunden" gefunden werden. Erste Kontakte gibt es bereits: in Aachen, Heidelberg, Mannheim und auch aus Bayern und Österreich haben sich Interessenten gemeldet.

Rund zwei Jahre wird es dann wohl dauern, bis es bei den "Pilot-Kunden" die ersten Fische gibt und damit der Beweis erbracht ist, dass das Konzept auch außerhalb der Pilotanlage funktioniert.

Ein Thema in der Sendung "Guten Morgen" am 19.10.21 auf SR 3 Saarlandwelle.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen


Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja