Autos warten vor der Drive-In-Teststation an der Goldenen Bremm. (Foto: Oliver Buchholz / SR)

Deutsch-französisches Testzentrum nimmt Betrieb auf

mit Informationen von Oliver Buchholz   02.03.2021 | 06:30 Uhr

Am Dienstag wurde das neue deutsch-französische Corona-Testzentrum an der Goldenen Bremm eröffnet. Zwischen 6.00 und 22.00 Uhr können dort rund 1600 Personen getestet werden. Gumo-Mobil-Reporter Oliver Buchholz hat sich die Situation im neuen Testzentrum angesehen.

Um 6.00 Uhr am Dienstagmorgen hat das neue Corona-Testzentrum seinen Betrieb aufgenommen. Der Andrang war groß. Außerdem gab es auch organisatorische Probleme. Inzwischen hat sich die Lage aber wieder entspannt.

Audio

GuMo-Mobil: Start des deutsch-französischen Testzentrums
Audio [SR 3, Oliver Buchholz, 02.03.2021, Länge: 07:05 Min.]
GuMo-Mobil: Start des deutsch-französischen Testzentrums

Rund 100 Personen können pro Stunde in dem deutsch-französischen Testzentrum auf eine Infektion mit dem Coronavirus getestet werden. Insgesamt sind pro Tag also bis zu 1600 Tests möglich. Wer sich testen lassen will, sollte zuvor online einen Termin buchen.

Zu Besuch im neuen deutsch-französischen Corona-Testzentrum

Hintergrund

Übersicht
Das gilt beim deutsch-französischen Grenzübertritt
Seit dem 02. März gilt das Département Moselle offiziell als Virusvariantengebiet und damit gelten neue Regeln beim Grenzverkehr zwischen Frankreich und dem Saarland.

Ein Thema in der Sendung "Guten Morgen" am 02.03.2021 auf SR 3 Saarlandwelle.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen



Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja