Mit dem GuMo-Mobil unterwegs (Foto: SR)

Endlich wieder die Haare schön

Michael Friemel mit Informationen von Oliver Buchholz   01.03.2021 | 06:30 Uhr

Gumo-Mobil-Reporter Oliver Buchholz kann sich glücklich schätzen. Als einer der Ersten durfte er sich heute Morgen die Haare schneiden lassen - und zwar live. Außerdem hat er mit seinem Friseur "Betzholz Seppel" aus Lebach darüber gesprochen, wie verwildert die Menschen aussehen mittlerweile, was im Lockdown passiert ist und wie es in den Terminbüchern aussieht.

Das einzige Kapital, das Friseur Seppel in den letzten Monaten anhäufen konnte, sei das Hüftgold, scherzt er. Die Erleichterung ist ihm deutlich anzumerken. Nach mehreren Monaten Lockdown ist Oliver Buchholz der erste Kunde im Jahr 2021 - und das am 1. März.

Audio

Gumo-Mobil: Endlich wieder die Haare schön
Audio [SR 3, Oliver Buchholz, 01.03.2021, Länge: 07:17 Min.]
Gumo-Mobil: Endlich wieder die Haare schön

Hintergrund

Ab 1. März
Erste Lockerungen im Saarland
Zum 1. März greifen im Saarland unter strengen Hygieneauflagen erste Lockerungen der Corona-Regeln. Friseure dürfen ebenso öffnen wie die Außenbereiche von Gärtnereien und Gartenbaubetrieben. Auch sogenanntes "Termin-Shopping" in Geschäften des Einzelhandels ist erlaubt.

Ein Thema in der Sendung "Guten Morgen" am 01.03.2021 auf SR 3 Saarlandwelle.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen



Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja