Petra Schwindling fährt für "Brot und Seele". (Foto: Isabel Sonnabend/SR)

„Fahrende Backstube“ aus Fechingen

Onlinefassung: Axel Wagner mit Informationen von Isabel Sonnabend   13.05.2019 | 07:19 Uhr

Petra Schwindling fährt seit dem 1. Februar das Brötchenauto von „Brot und Seele“. Die 51-jährige Elversbergerin hat über 30 Jahre lang in einem Lebensmittelmarkt gearbeitet, der plötzlich geschlossen wurde. Durch Zufall entdeckte sie den Aushang der Bäckerei – und wurde Fahrerin.

SR3-Reporterin Isabel Sonnabend war im Fechinger Vorbereitungsraum dabei und ist mit der „fahrenden Backstube“ mitgefahren.

„Fahrende Backstube“ aus Fechingen

Audio

GuMo-Mobil: Unterwegs mit dem Bäckerauto
Audio [SR 3, Isabel Sonnabend, 15.05.2019, Länge: 05:36 Min.]
GuMo-Mobil: Unterwegs mit dem Bäckerauto

Über dieses Thema wurde auf SR 3 Saarlandwelle am 09.05.2019 in der Sendung "Guten Morgen" berichtet.


Mehr zum GuMo-Mobil


Bewerben Sie sich!
Das GuMo-Mobil - live bei Ihnen vor Ort
SR 3 Saarlandwelle ist schon ganz früh morgens für Sie da - im Radio zwischen 6.00 und 9.00 Uhr mit „SR 3 Guten Morgen“ - und auch unterwegs mit dem „GuMo-Mobil“. Wenn Sie einen spannenden Vorschlag für unsere beiden GuMo-Mobil-Reporter haben, schreiben Sie uns!


SR 3 Saarlandwelle
Archiv GuMo-Mobil
Hier waren wir schon gewesen


Brmmmmmmm....
Video [SR 3, (c) SR, 05.08.2019, Länge: 00:10 Min.]
Brmmmmmmm....