Rainer Freyer (Foto: Rainer Freyer)

"Saar-Nostalgie"-Autor Rainer Freyer verstorben

  21.07.2021 | 11:38 Uhr

Der Schriftsteller Rainer Freyer ist tot. Der 1942 in Neunkirchen geborene Freyer war vor allem durch seine Buchreihe und seine Internetseite "Saar-Nostalgie" bekannt, wo er umfassend über die Nachkriegsjahre im Saarland schrieb.

Seit 2007 erinnerte Rainer Freyer auf der Internetseite "Saar-Nostalgie" an die interessante Zeit des teilautonomen Saarlandes. Nach Angaben des Geistkirch-Verlages, in dem auch zwei "Saar-Nostalgie"-Bände erschienen, verzeichnete die Seite international hohe Zugriffszahlen aus zahlreichen Ländern.

Nachdem der 1942 in Neunkirchen geborene Freyer aus dem Realschuldienst in den Ruhestand getreten war, sammelte er zahlreiche Berichte und Bildmaterial, mit deren Hilfe er die Nachkriegsjahre im Saarland wieder aufleben ließ.

Freyer wurde für sein beispielloses Werk im September 2013 die Saarländische Ehrenamtsnadel verliehen.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 21.07.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja