Klaus Lage

  10.02.2009 | 16:12 Uhr

Klaus Lage

Klaus Lage

(27.02.2007) Klaus Lage gastiert seit Jahren auf den Bühnen der Republik. Mit den Modeströmungen ist er nie mitgegangen, ist sich stets selbst treu geblieben und macht nicht viel Aufsehen um sich selbst und sein Tun.

Nicht nur das zeichnet ihn als eine große musikalische Persönlichkeit und einen sympathischen Menschen aus. Seine Lieder haben Charme, klingen authentisch, facettenreich und haben einen hohen musikalischen Anspruch.

Mit seinem neuen Album „Zug um Zug“ schenkt er sich und seinen Fans eine weitere Perle seines musikalischen Schaffens. Das Akustik-Album umfasst insgesamt 13 z. T. neue und teilweise alte – aber neu interpretierte – eigene Songs, mit denen sich wieder als bedeutender deutscher „Singer & Songwriter“ bestätigt.

Mit SR 3 Moderator Christian Job hat Klaus Lage am 27. Februar 2007 beim Besuch in Saarbrücken u. a. über „Zug um Zug“ gesprochen und hat erzählt wie es dazu kam, dass er die Titel-Musik zu Walt Disneys „Toy Story“ interpretieren durfte (deutsche Version „Du hast’n Freund in mir“– Musik im Original von Randy Newman). Und er hat einen Ausblick darauf gegeben, was seine Fans bei seinem Konzert am 10. März im Neunkircher Bürgerhaus erwarten dürfen.

Artikel mit anderen teilen