SR 3 Weihnachtskonzert 2018 mit der U.S. Air Forces in Europe Band (Foto: SR/Pasquale D'Angiolillo)

SR 3 Weihnachtskonzert "Season of Joy" (13.12.2018)

U.S. Air Forces in Europe Band

  17.09.2018 | 14:00 Uhr

Das diesjährige SR 3-Weihnachtskonzert hat eine der großartigsten Big Bands überhaupt bestritten: Die U.S. Air Forces in Europe Band. Am Donnerstag, 13. Dezember, präsentierte sie im Großen Sendesaal im Funkhaus Halberg "Season of Joy" - eine klingende und swingende Einstimmung auf Weihnachten.

Audio

SR 3 Weihnachtskonzert "Season of Joy" (13.12.2018)
Audio [SR 3, Christian Job, 14.12.2018, Länge: 02:55 Min.]
SR 3 Weihnachtskonzert "Season of Joy" (13.12.2018)

Gegründet 1943, hat die "U.S. Air Forces in Europe Band" Glenn Miller gespielt, als der große Swingmeister noch lebte. Die Urgroßväter der heutigen Bandmitglieder haben Marlene Dietrich bei der Truppenbetreuung begleitet und so dem europäischen Kontinent beigebracht, wie man swingt.

Die U.S. Air Forces in Europe Band (USAFE) ist mittlerweile im westpfälzischen Ramstein stationiert. Sie absolviert jedes Jahr über 300 Live-Auftritte und ist ein klingender und swingender Botschafter Amerikas.

Fotos

Programmtipp
Die Höhepunkte des SR 3 Weihnachtskonzertes senden wir am 2. Weihnachtstag ab 16.04 Uhr auf SR 3 Saarlandwelle.

Am 13. Dezember präsentierte U.S. Air Forces in Europe Band im Funkhaus Halberg mit ihrer 35 Musiker starken Besetzung ein stimmungsvolles, amerikanisches Weihnachtskonzert mit den berühmten amerikanischen Melodien im dicken Bläserarrangement: "Joy to the world", "Fantasia on green sleeves", "Sleigh Ride", "Jingle Bells" und viele Stücke der großen amerikanischen Komponisten von Leroy Anderson bis Vaughn Williams standen auf dem Programm. Und auch ein Sing-A-Long Medley mit deutschen und amerikanischen Weihnachts-Klassikern präsentierte sie an diesem Abend.

Video

Artikel mit anderen teilen