Die Rocky Horror Show in Neunkirchen (Foto: SR)

Rocky Horror Show in Neunkirchen (23.05.-23.06.2019)

 

Mitte der 70er Jahre kam die Rocky Horror Show als Musical auf die Bühnen in Amerika und England - kurz darauf kam die Filmversion unter dem Namen " Rocky Horror Picture Show" in die Kinos und hat bis heute Kultstatus. Nun kann man Frank N. Furter und Co. wieder live auf der Bühne sehen. Am 23. Mai war die Premiere des kultigen Bühnenwerkes in der Gebläsehalle in Neunkirchen.

"Eine mitreißende Inszenierung"
Audio [SR 3, Stefan Müller, 24.05.2019, Länge: 02:55 Min.]
"Eine mitreißende Inszenierung"

Seit der Uraufführung Mitte der 70er in London ist Richard O’Briens Rocky Horror Show das erfolgreichste Musical aller Zeiten. Mit Songs wie „The Time Warp“, „Sweet Transvestite“ und „Don’t dream it, be it“ hat es Kultstatus erlangt.

Regisseur Thilo Reinhardt wagt nun einen frischen Zugriff auf das Kultwerk. „Das Stück befreit uns für einen Abend von den Fesseln der Konvention von Vernunft und Moral. Wir zeigen die Rocky Horror Show als atemlosen, wahnwitzigen Trip ins Reich der Sinne.“

Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Francesco Cottone, für die Choreographie zeichnet Ellen Kärcher verantwortlich. Die Gesamtausstattung übernimmt die Kostüm- und Bühnenbildnerin Uli Kremer.

In der Neuen Gebläsehalle in Neunkirchen werden die Dialoge in deutscher Sprache aufgeführt, die Hits bleiben im englischen Original.

Die Besetzung

Frank‘n‘Furter: Andreas Wolfram
Janet: Anna Hofbauer
Brad: Jan Schuba
Riff -Raff: Oliver Mülich
Magenta: Edda Petri
Columbia: Ellen Kärcher
Eddie: Rouven Wildegger-Bitz
Rocky: Nils Haberstroh
Erzähler/Dr. Scott: Norman Stehr


Auf einen Blick


Gebläsehalle Neunkirchen (Foto: Sr)
Gebläsehalle Neunkirchen

Rocky Horror Show

Neue Gebläsehalle, Neunkirchen
Premiere: Donnerstag, 23. Mai
Beginn: 20.00 Uhr

Weitere Termine:

  • Samstag, 25. Mai, 20 Uhr
  • Sonntag, 26. Mai, 18 Uhr
  • Mittwoch, 29. Mai, 20 Uhr
  • Donnerstag, 30. Mai, 20 Uhr
  • Freitag, 31. Mai, 20 Uhr
  • Samstag, 1. Juni, 20 Uhr
  • Sonntag, 2. Juni, 18 Uhr
  • Freitag, 7. Juni, 20 Uhr
  • Samstag, 8. Juni, 20 Uhr
  • Sonntag, 9. Juni, 18 Uhr
  • Donnerstag, 20. Juni, 20 Uhr
  • Freitag, 21. Juni, 20 Uhr
  • Samstag, 22. Juni, 20 Uhr
  • Sonntag, 23. Juni, 18 Uhr

Karten gibt es bei Ticket Regional.