Michel Fugain (Foto: © Christophe Toffolo)

Michel Fugain (06.03.2020)

  02.04.2019 | 10:58 Uhr

Er ist Sänger, Komponist und hat mit seiner Musik eine ganze Generation musikalisch beeinflusst: Michel Fugain. Da seine Fans immer wieder wissen wollen, wie seine Musik und seine Texte entstehen, hat er daraus ein eigenes Brühnenprogramm entwickelt, seine „musikalische Plaudereien". Am Freitag, 06. März, ist er damit im Theater am Ring in Saarlouis und wer sich mit der französichen Sprache schwer tut: Kein Problem! Die SR 3-Chansonexperten Susanne Wachs und Gerd Heger sorgen live für die deutsche Übersetzung.

Übrigens...
Michel Fugain, inzwischen 76 Jahre alt, wurde von der Zeitschrift „Glam'Mag“ in der Ausgabe April 2019, zum „heißesten Sänger der Welt” (Sexiest Man Alive) gekürt.

„Une belle histoire“, „Chante la vie chante“ sind nur zwei seiner größten Hits.  „If I only had time“, die englische Version von „Je n’aurais pas le temps“, hat Michel Fugain als Komponist auch international bekannt gemacht.

In Frankreich haben er und seine Truppe als „Michel Fugain et le big bazar“ eine ganze Generation musikalisch beeinflusst. Auch heute ist er immer noch auf den Bühnen Frankreichs unterwegs, unter anderem mit seinen „musikalischen Plaudereien“.

1000 Mal habe ich gehört: „Machen Sie zuerst die Musik oder den Text?“ Was hat Sie zu diesem Lied inspiriert? ...

Um all diese Fragen zu beantworten, hat Michel Fugain seine „musikalische Plaudereien“ ins Leben gerufen. Er singt seine größten Erfolge, erzählt, wie es zu seinen Liedern kam, stellt seine Autoren vor und plaudert mit dem Publikum.

Eigens für sein Konzert in Saarlouis, im Theater am Ring, werden seine Plaudereien während des Konzertes von den beiden Chansonexperten des Saarländischen Rundfunks, Susanne Wachs und Gerd Heger, ins Deutsche übersetzt.

Übrigens:


Auf einen Blick


Konzertplakat Michel Fugain (Foto: Christophe Toffolo/Veranstalter)

Michel Fugain

Theater am Ring
Saarlouis
Freitag, 06. März 2020
Beginn: 20.00 Uhr

Tickets gibt's bei Ticket regional

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja