Die Erste Allgemeine Verunsicherung (Foto: dpa)

Erste Allgemeine Verunsicherung

  22.02.2019 | 15:38 Uhr

Das sollte man sicher nicht verpassen. Anlässlich des 40-jährigen Bühnenjubliäums geht die „Die Erste Allgemeine Verunsicherung“ in diesem Jahr noch einmal auf Tour. Es ist ihre letzte Tournee . Am 5. Juni macht EAV auf der Tour Station in Neunkirchen in der Gebläsehalle. Präsentiert wird das Konzert von SR 3 Saarlandwelle.

Tom Spitzer: "Absolutes Highlight: Der Klaus strippt noch einmal"
Audio [SR 3, Interview: Christian Job / Tom Spitzer, 01.03.2019, Länge: 07:37 Min.]
Tom Spitzer: "Absolutes Highlight: Der Klaus strippt noch einmal"

Für die Saarländer dürfte es eine der letzten Chancen sein, die EAV live zu erleben. Das Programm lässt die Herzen von EAV-Fans sicher höher schlagen. Neben den großen EAV-Hits wie „An der Copacabana“ und „Küss‘ die Hand, schöne Frau“ oder auch „BabaBanküberfall“ warten auch so einige Überraschungen auf alle Liebhaber von Kabarett, Rock und Pop.


Auf einen Blick


Gebläsehalle Neunkirchen (Foto: SR)
Gebläsehalle Neunkirchen

Erste Allgemeine Verunsicherung

Mittwoch, 05. Juni 2019
Neunkirchen
Gebläsehalle
Konzertbeginn: 20.00 Uhr.

Tickets gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen und den SR-Shops.

Artikel mit anderen teilen