SR 3 echt live!"-Konzert mit Detlef Malinkewitz am 10.01.2019 (Foto: SR/Pasquale D'Angiolillo)

"SR 3 echt live!" mit Detlef Malinkewitz

  03.01.2019 | 08:30 Uhr

Am Donnerstag, 10. Januar, hat er ein Konzert im Studio Eins auf dem Halberg gegeben - mit neunköpfiger Band und imposantem Sound! Und das exklusiv für die Hörerinnen und Hörer von SR 3 Saarlandwelle. Die Tickets für das Konzert gab es nur zu gewinnen.

Fotos

In den 1990er Jahren wurde er mit seiner Interpretation des Elvis-Presley-Liedes „In the Ghetto“ bekannt: Detlef Malinkewitz, alias L-Viz. Nun ist er zurück auf der Bühne.

Audio

"SR 3 echt live!" Rock'n' Roll mit Detlef Malinkewitz und Band
Audio [SR 3, Christian Job, 11.01.2019, Länge: 01:38 Min.]
"SR 3 echt live!" Rock'n' Roll mit Detlef Malinkewitz und Band

Am Donnerstag, 10. Januar, konnten die Hörerinnen und Hörer von SR 3 Saarlandwelle Detlef Malinkewitz live auf der Bühne erleben - zusammen mit neunköpfiger Band - bei einem "SR 3-echt live!"-Konzert im Studio Eins auf dem Saarbrücker Halberg.

Detlef Malinkewitz alias L-Viz

Viele erinnern sich sicherlich: 1996 erzielte Detlef Malinkewitz mit seiner Interpretation des Elvis-Presley-Liedes „In the Ghetto“ seinen musikalischen Durchbruch. Mit diesem Titel rangierte er vier Wochen unter den Top Ten, verkaufte mit dem Song mehr als 250.000 Platten und wurde mit einer "Goldenen Schallplatte" geehrt. Eher bekannt ist Detlef Malinkewitz allerdings unter dem Pseudonym L-Viz.

2018 produzierte er ein neues Album "Feeling Good"- sein Comeback auf der musikalischen Bühne. Auf "Feeling Good" vereint er Interpretationen von Rock- und Soul-Klassikern der 60er und 70er Jahre. Darunter Songs wie Hoochie Coochie Man, Everlasting Love, Fly Me to the Moon oder Creep.

Doch Detlef Malinkewitz ist nicht nur Musiker. Er ist promovierter Wissenschaftler, studierte Kommunikationswissenschaft, Politische Wissenschaft und Philosophie und ist seit 2015 ist für die Stadt Aachen als Kulturreferent tätig.


Unterstützt werden die "SR 3 echt live!"-Konzerte von der Sparda Bank Südwest.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja