"SR 3 echt live!" mit der United States Air Forces in Europe Band (Foto: SR/Pasquale D'Angiolillo)

United States Air Forces in Europe Band

"SR 3 echt live! - Auf Tour" an den schönsten Orten des Saarlandes“

  27.10.2018 | 22:25 Uhr

SR 3 Saarlandwelle bringt hochkarätige Künstler und einzigartige Locations an den schönsten Orten des Saarlandes zusammen. Am Samstag, 27. Oktober spielte die United States Air Forces in Europe Band in Merzig-Brotdorf, und zwar in der urigen Kneipe "Gasthaus Germania".

Näher am Publikum geht nicht – das ist seit vielen Jahren das Motto der „Echt Live!“ Konzerte von SR 3 Saarlandwelle. Stars, die man ansonsten nur in den großen Hallen erleben kann, spielen dann für ein ausgewähltes Publikum von SR 3-Hörern im kleinen, feinen, intimen Rahmen. Aber es geht aber noch exklusiver.

Den SR 3-Programmmachern ist es gelungen, Konzerte an ganz besonderen Spielorten stattfinden zu lassen. „SR 3 echt live! – auf Tour, an den schönsten Orten des Saarlandes“. Nicht nur für das Publikum, sondern auch für die Musiker etwas ganz Besonderes.


United States Air Forces in Europe Band live im Gasthaus Germania in Brotdorf


Fotos

Fotos: Pasquale D'Angiolillo
United States Air Forces in Europe Band
Am Samstag, 27. Oktober spielte die United States Air Forces in Europe Band in Merzig-Brotdorf, und zwar in der urigen Kneipe "Gasthaus Germania".

Am Samstag, 27. Oktober, gab es für die Hörerinnen und Hörer von SR 3 Saarlandwelle ein exklusive Konzert der Spitzenklasse an einem Ort, der uriger eigentlich nicht sein könnte. Eine Formation der United States Air Forces in Europe Band spielte im Gasthaus Germania - eine urige Kneipe in Merzig-Brotdorf. 1902 erbaut, der große Ballsaal kam in den 20er Jahren dazu. Und an diesem Original fand das Konzert der United States Air Forces in Europe Band statt. Die Atmosphäre: Genau so, wie bei Tanzveranstaltungen nach dem Krieg. Air Force Big Band und Publikum waren begeitstert.

Die U.S. Air Forces in Europe Band ist eine der großartigsten Big Bands überhaupt. Gegründet in den dunklen Zeiten, 1943, hat sie Glenn Miller gespielt, als der große Swingmeister noch lebte. Die Urgroßväter der heutigen Bandmitglieder haben Marlene Dietrich bei der Truppenbetreuung hinter den Kampflinien begleitet und so dem Kontinent beigebracht, wie man swingt.

Audio

"SR 3 echt live!": United States Air Forces in Europe Band
Audio [SR 3, Christian Job, 29.10.2018, Länge: 02:51 Min.]
"SR 3 echt live!": United States Air Forces in Europe Band

Die Air Force Band für Europa ist mittlerweile im westpfälzischen Ramstein stationiert und präsentierte für "SR 3 echt live!" am 27. Oktober eine lockere Mischung aus den großen Swing-Klassikern von Glenn Miller bis Benny Goodman und den größten Pop-Hits aller Zeiten.

Die U.S. Air Forces in Europe Band (USAFE) ist ein klingender swingender Botschafter Amerikas und möchte mit Musik die internationalen Beziehungen stärken und das Vertrauen und die Freundschaft zwischen den Nationen fördern. Durch zahlreiche Radio- und Fernsehsendungen und über 300 jährliche Live-Auftritte bringt die USAFE-Band Amerikas musikalisches Erbe Millionen von Menschen auf der ganzen Welt näher.

Mit dem "SR 3 echt-live!"-Konzert erinnerte die Band an den 70. Jahrestag der Luftbrücke nach Berlin, die damals von Juni 1948 bis in den Herbst 1949 eine der größten Hilfsaktionen des 20. Jahrhunderts darstellte.

Als die Sowjets den Personen- und Güterverkehr von und nach West-Berlin abgeriegelt hatten, flogen amerikanische und britische Flugzeuge rund 16 Monate nonstop Hilfsgüter von und nach Berlin und transportieren auch Passagiere. Einer der Fluggäste dieser ‚Rosinenbomber‘ war übrigens der damals fünfjährige Frank Elstner.

Unterstützt werden die "SR 3 echt live!"-Konzerte von der Sparda Bank Südwest.

Über das Konzert wurde auch in den "Bunten Funkminuten" am 29.10.2018 auf SR 3 Saarlandwelle berichtet.


SR 3 Weihnachtskonzert


U.S. Air Forces in Europe Band
SR 3 Weihnachtskonzert "Season of Joy" (13.12.2018)
Das diesjährige SR 3-Weihnachtskonzert hat eine der großartigsten Big Bands überhaupt bestritten: Die U.S. Air Forces in Europe Band. Am Donnerstag, 13. Dezember, präsentierte sie im Großen Sendesaal im Funkhaus Halberg "Season of Joy" - eine klingende und swingende Einstimmung auf Weihnachten.

Unterstützt werden die "SR 3 echt live!"-Konzerte von der Sparda Bank Südwest.

Artikel mit anderen teilen