Heinz Rudolf Kunze (Foto: Pressefoto)

Heinz Rudolf Kunze: „Wie der Name schon sagt“ (20.12.2019)

Das neue Soloprogramm

  03.12.2018 | 05:00 Uhr

Im Dezember 2019 gibt es in St. Wendel ein ganz besonderes Konzert. Heinz Rudolf Kunze präsentiert im Saalbau sein Soloprogramm „Wie der Name schon sagt - Das neue Soloprogramm“. Ein Vorweihnachtliches Konzert mit dem Songpoeten - nur mit Gitarre und Klavier.

Nach nach mehr als drei Jahrzehnten im Musikgeschäft ist der inzwischen über 60-Jährige mächtig aktiv: Er ist Sänger, Gitarrenrocker, Pianist, Autor, Lyriker, Musicaltexter, Shakespeareübersetzer, Fachhochschuldozent und Musikjournalist.

Heinz Rudolf Kunze ist einer der besten deutschen Songschreiber und Rockpoeten. Zu seinen Tophits gehören „Dein ist mein ganzes Herz“, „Finden Sie Mabel“ oder auch "Herzschlagfinale“.

Bei seinem Konzert 2019, kurz vor Weihnachten, gibt es den Songpoeten pur - nur mit Gitarre und Klavier.


Auf einen Blick


Heinz Rudolf Kunze -  Wie der Name schon sagt (Foto: Pressefoto)

Heinz Rudolf Kunze
"Wie der Name schon sagt"
Das neue Soloprogramm

Freitag, 20. Dezember 2019
St. Wendel
Saalbau
Beginn: 20.00 Uhr

Tickets gibt es in den SR-Shops und bei Ticket Regional

Artikel mit anderen teilen