Wolfgang Petry: „Auf das Leben“ (Foto: Sony Music)

Wolfgang Petry: „Auf das Leben“

  17.10.2021 | 18:00 Uhr

Auf seinem neuen Album, das pünktlich zu seinem 70. Geburtstag erschienen ist, präsentiert Wolfgang Petry stilistisch und musikalisch seine große Bandbreite. Es gibt Romantisches, Bombastisches, Swingendes, Ohrwurmiges, Rockiges, Nachdenkliches und Berührendes. Unser CD-Tipp der Woche.


CD der Woche vom 18. bis 23. Oktober 2021


Wolfgang Petry: „Auf das Leben“ (Foto: Sony Music)

Wolfgang Petry
„Auf das Leben“
SMD / Sony Music Catalog
LC 10879
EAN: 0194399067826
VÖ: 24.09.2021


„Musik bedeutet mir alles. Für mich gibt’s nichts Schöneres“, sagt Wolfgang Petry über seine größte Leidenschaft, der er seit mittlerweile viereinhalb Jahrzehnten mit einer kurzen Auszeit treu geblieben ist.

Mit Top-Hits wie „Wahnsinn“, „Ganz oder gar nicht“ oder „Verlieben, verloren, vergessen, verzeihen“ hat der gebürtige Kölner Musikgeschichte geschrieben und fast 20 Millionen Tonträger verkauft.

Pünktlich zu seinem 70. Geburtstag am 22.09.2021 hat „Wolle“ sein neues Album „Auf das Leben“ veröffentlicht. Es enthält 14 neue Songs und zwei Bonustitel, von denen 13 von Wolfgang Petry und der US-amerikanischen Songwriterin Mary Applegate geschrieben worden sind und drei von René Lipps und Tom Albrecht.

In diesen Songs blickt Wolfgang Petry auf Stationen seines Weges zurück und offenbart, was ihn in diesen Tagen bewegt. Wer genau zuhört, bekommt also viele Einblicke in das Leben und Schaffen von Wolfgang Petry. Die stilistische und musikalische Bandbreite ist ebenfalls groß, es gibt Romantisches, Bombastisches, Swingendes, Ohrwurmiges, Rockiges, Nachdenkliches und Berührendes.

Mit „Auf das Leben“ beweist Wolfgang Petry, dass sein musikalischer Weg auch mit 70 wohl noch nicht beendet ist. 

Quelle: Musik Promotion Network

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja