CD-Cover: "Stand by me" - The Kingdom Choir (Foto: Sony Music CG)

The Kingdom Choir: "Stand by me“

  09.12.2018 | 18:00 Uhr

Der britische Kingdom Choir sorgte mit seiner Interpreation von Ben E. Kings "Stand by me" bei der royalen Trauung von Prinz Harry und Meghan weltweit für Furore. Nun bietet der Chor mit seinem gleichnamigen Album gleich 16 Songs voller Liebe, Hoffnung und Inspiration. Unser CD-Tipp der Woche.


CD der Woche vom 10. bis 16. Dezember


CD-Cover: "Stand by me" - The Kingdom Choir (Foto: Sony Music CG)

The Kingdom Choir
"Stand by me“

Sony Music CG
LC 12345
EAN: 0886447374856
VÖ: 09.11.2018


Mit ihrer berührenden Interpretation von "Stand by me“ stimmte die britische Gospelgruppe im Mai Millionen von Fernsehzuschauern mit Augen und Ohren auf die wichtigste Traufrage des Jahres ein. Nur wenige Minuten bevor Prinz Harry und Meghan Markle am Nachmittag des 19. Mai ihre ergreifenden Gelübde sprachen, fiel das Sonnenlicht durch die bunten Fenster der "St. George’s Chapel“ auf 30 Sänger und Sängerinnen in Puderrosa, Creme und zartem Blau. Unter Leitung von Gospel-Ikone Karen Gibson erfüllte der "Kingdom Choir“ die königliche Kapelle mit einer eigens arrangierten Version des Rhythm-and-Blues-Hits "Stand by me“ und traf mit Seele, Stil und Stimmgewalt nicht nur die 600 geladenen Gäste, sondern auch unzählige Hochzeitsfans vor den heimischen Bildschirmen mitten ins Herz.

Ihre bewegende Performance des Klassikers von Ben E. King sorgte für mehrere Website-Zusammenbrüche und katapultierte die südostenglische Gesangsgruppe auf einen Schlag an die Spitze der Billboard-Gospel-Charts. Weit über eine Million Plays auf "Spotify“ und mehr als zehn Millionen "YouTube“-Aufrufe sprechen seitdem für sich. Nach packenden TV-Auftritten rund um den Globus geht der "Kingdom Choir“ nun mit der Veröffentlichung seines Debütalbums den nächsten wegweisenden Schritt.

Auf "Stand by me“ sind 16 Songs voller Liebe, Hoffnung und Inspiration: präsentiert von einem großartigen Gospelchor.

Quelle: Musik Promotion Network


Archiv


Suchen Sie noch mehr Tipps für Ihre Musiksammlung? Dann schauen Sie doch mal in unser umfangreiches Archiv!

Artikel mit anderen teilen