The Alligators “Rock’n Roll is here to stay” (Foto: Hofa)

The Alligators: “Rock’n Roll is here to stay”

  12.08.2018 | 18:00 Uhr

Wenn es um Rock’n Roll geht, bilden „The Alligators“ seit rund 20 Jahren im Südwesten der Republik eine feste Größe. Die kürzlich erschienene CD „Rock’n Roll is here to stay“ ist die dritte CD der Band und die erste der aktuellen Formation. Unser CD-Tipp der Woche.


CD der Woche vom 13. bis 18. August 2018


The Alligators “Rock’n Roll is here to stay” (Foto: Hofa)

The Alligators
“Rock’n Roll is here to stay”

Hofa / LC 05699


Entstanden sind „The Alligators“ aus der vor 28 Jahren gegründeten Formation „The Tailfins“. Seit dieser Zeit sind Carlo Friedrich und Christian Meissner dabei. Später stießen Toni Gries, Jürgen Kiefer und der 2016 plötzlich verstorbene Bernd Ruffing zur Band.

Seit dem Sommer 2015 treten „The Alligators“ mit Frontmann Christophe Guldner an. Die aktuelle Besetzung besteht aus Carlo Friedrich (Kontrabass/Gesang), Christophe Guldner (Leadgesang/Gitarre/Piano), Jürgen Kiefer (Gitarre/Gesang) und Christian Meißner (Schlagzeug).

Der Schwerpunkt der „Alligators“ liegt bei der Musik der 50er Jahre - bei Boogie-Woogie und Rockabilly. Im Mittelpunkt stehen also die Hits jener Zeit, die durch Interpreten wie Elvis Presley, Bill Haley oder Dion & The Belmonts unsterblich wurde.

„The Alligators“ orientieren sich an der Originalen, stehen mit Kontrabass, Halbakustikgitarre, entsprechenden Klamotten und Frisuren auf der Bühne und liefern für alle, die den Rock’n Roll lieben, eine mitreißende Live - Show.

Quelle: www.the-alligators.de


Archiv


Suchen Sie noch mehr Tipps für Ihre Musiksammlung? Dann schauen Sie doch mal in unser umfangreiches Archiv!

Artikel mit anderen teilen