Shakin' Stevens: “Singled Out - The Definitive Singles Collection” (Foto: BMG RIGHTS MANAGEMENT)

Shakin' Stevens: “Singled Out"

  17.01.2021 | 18:00 Uhr

Auf der "Definitive Singles Collection“ von Shakin' Stevens gibt es alle Songs, die der Waliser als Solo-Singles veröffentlicht hat. Ein reicher musikalischer Schatz, der auch die musikalischen Entwicklung des inzwischen fast 73-jährigen Erfolgsmusikers widerspiegelt. Unser CD-Tipp der Woche.


CD der Woche vom 18. bis 23. Januar 2021


Shakin' Stevens: “Singled Out - The Definitive Singles Collection” (Foto: BMG RIGHTS MANAGEMENT)

Shakin' Stevens
“Singled Out"
The Definitive Singles Collection
BMG RIGHTS MANAGEMENT
LC 19813
EAN: 4050538607987
VÖ: 27.11.2020


Shakin’ Stevens gehört zu den erfolgreichsten britischen Musikern. Der bald 73-jährige Waliser macht seit fünf Jahrzehnen Musik. Diese lange Zeit feiert er mit einer 19 CD‘s - Anthologie und mit dem drei CD’s beziehungsweise zwei LP’s umfassenden Album „Singled Out – The Definitive Singles Collection“. Es beinhaltet alle Solo-Singles, die Shakin‘ Stevens veröffentlicht hat. Dazu gehören natürlich auch die Hits “This ole house", "Green door", "Oh Julie", "Marie, Marie", „Merry christmas everyone", "You drive me crazy", "Turning away" und "A rockin' good way". Vier Nr. 1-Singles, 15 Top Ten - und 33 Top 40-Hits sind eine beeindruckende Bilanz.

„Dieses Album zeigt die Bandbreite meiner musikalischen Stile und die Veränderungen in meiner Musik im Laufe der Jahre, von rohem Rock’n‘Roll zu Rock und Country-Blues, Cajun oder Americana.“

Und Shakin‘ Stevens sagt weiter stolz: "Die Zusammenstellung der Tracks, die verschiedenen Stile meiner Musik und andere Aspekte der Veröffentlichung haben viele wertvolle Erinnerungen zurückgebracht: an harte Zeiten, an gute Zeiten und an alles dazwischen.“

Quelle: www.medienagentur-hh.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja