Rod Stewart - You're In My Heart (Foto: Rhino)

Rod Stewart: “You're In My Heart”

  01.12.2019 | 18:00 Uhr

Rod Stewart gehört mit mehr als 250 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Künstlern aller Zeiten. Der knapp 74-jährige Brite feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum als Solokünstler. Die Zeitschrift „Rolling Stone“ listet ihn auf Rang 59 der weltweit besten Sänger aller Zeiten. Auf seinem neuen Album präsentiert er seine Hits mit Orchesterbegleitung. Unser CD-Tipp der Woche.


CD der Woche vom 02. bis 07. Dezember


Rod Stewart - You're In My Heart (Foto: Rhino)

Rod Stewart
With The Royal Philharmonic Orchestra
“You're In My Heart”

Rhino / LC 02982
EAN: 0603497848966
VÖ: 22.11.2019


"You’re in my heart: Rod Stewart with The Royal Philharmonic Orchestra" präsentiert seine bekanntesten Songs in neuen Orchester-Arrangements. Dabei sind Hits wie "You’re in my heart", "Sailing", "I don’t want to talk about it" und "The first cut is the deepest". Dazu gibt es neue Versionen von "Maggie May", "Reason to believe", "Tonight’s the night (Gonna be alright)", "The killing of Georgie (Part I and II)", "I was only joking", "What am I gonna do (I’m so in love with you)", "Every beat of my heart", "Downtown train", "Rhythm of my heart", "Tom Traubert’s Blues (Waltzing Matilda)", "Young turks", "Forever young", "If we fall in love tonight", "Handbags and gladrags" und "Stay with me", das ist ein Song, den Rod Stewart schon 1971 mit den “Faces” aufnahm. 

Ebenfalls auf dem Album: eine neue Version von "It takes two" mit Robbie Williams und der aktuelle Song "Stop loving her today". Produzent des Albums “Rod Stewart (with The Royal Philharmonic Orchestra): You're In My Heart” ist Trevor Horn. Er ist einer derjenigen, die in den 80er-Jahren die britische Popmusik maßgeblich geprägt haben.

Quelle: www.warnermusic.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja