Maya Fadeeva – “Chameleon” (Foto: Glamjazz Records)

Maya Fadeeva: “Chameleon”

  05.08.2018 | 18:00 Uhr

Maya Fadeeva kann mit ihrer Stimme mühelos von engelsgleicher Reinheit zur verrauchten Stimme einer Diva wechseln und genauso facettenreich wie ihre Stimme ist auch ihre Musik. “Chamëleon” ist ihr Ihr Debütalbum - lebensfroh und abwechslungsreich . Unser CD-Tipp der Woche.


CD der Woche vom 06. bis 11. August 2018


Maya Fadeeva – “Chameleon” (Foto: Glamjazz Records)

Maya Fadeeva: “Chameleon”

Glamjazz Records
LC: 15491
EAN: 4260225981188
VÖ: 14.04.2018


Reisen verändert die Perspektive und erweitert den Horizont. Die Sängerin Maya Fadeeva erfuhr bereits einige dieser Perspektivwechsel. Nicht alle freiwillig, aber alle bewusst.

In St. Petersburg geboren, geht sie noch als Kind für eine Zeit mit ihren Eltern nach New York. Dort sieht sie sich der amerikanischen Art zu leben ausgesetzt. Später siedelt sie nach Deutschland um. Ihre russische Seele - geprägt von Herzlichkeit und einem Hang zur Schwermut - trifft auf amerikanische Lässigkeit. In Deutschland angekommen, kann Maya Fadeeva diese gegensätzlichen Empfindungen ordnen. Musik spielt dabei immer eine wichtige Rolle.

Der Sound eines "Tom & Jerry"-Cartoons macht sie früh für Swing und Jazz empfänglich. Mit einem Gitarrenlehrer als Vater ist ihr innerer Kompass schnell eingenordet. Das Studium des Jazzgesangs am Konservatorium Maastricht beendet sie 2015 mit dem Bachelor of Music.

Ihre Stimme besitzt eine Vielzahl Facetten, mit der man das Meer von Empfindungen zum Klingen bringen kann. Mit spielerischer Leichtigkeit wechselt sie ihren musikalischen Ausdruck von engelsgleicher Reinheit zur verrauchten Stimme einer undurchschaubaren Diva und jongliert mit dieser Lockerheit ebenso mühelos mit verschiedenen Stilen. Reggae, Soul, Jazz und Clubsounds sind bei ihr keine unüberbrückbaren Gegensätze, sondern verschiedene Sichtweisen auf dasselbe Bild.

Quelle: Glamjazz Records


Archiv


Suchen Sie noch mehr Tipps für Ihre Musiksammlung? Dann schauen Sie doch mal in unser umfangreiches Archiv!

Artikel mit anderen teilen