Kool & The Gang: „Perfect union” (Foto: Omnivore Recordings)

Kool & The Gang: „Perfect union”

  08.08.2021 | 18:00 Uhr

Die US-amerikanische Soul-, Funk- und Disco-Band meldet sich nach langer Pause zurück. „Perfect union” ist auch eine Hommage an Ronald Bell, den 2020 verstorbenen Mitbegründer der Band. Unser CD-Tipp der Woche.


CD der Woche vom 09. bis 14. August 2021


Kool & The Gang: „Perfect union” (Foto: Omnivore Recordings)

Kool & The Gang
„Perfect union”
Omnivore Recordings
LC 24158
EAN: 0810075110142
VÖ: 20.08.2021


„Kool & The Gang“ sind eine US-amerikanische Soul-, Funk- und Disco-Band, die weltweit über 80 Millionen Alben verkauft hat und seit mehr als fünf Jahrzehnten existiert.

In ihrer langen Karriere haben „Kool & The Gang“ Mega-Hits wie „Celebration“, „Ladies night“ oder „Get down on it“ veröffentlicht, die ihnen zwei „Grammy Awards“, sieben „American Music Awards“, 25 Top Ten R&B-Hits, neun Top Ten Pop-Hits und 31 Gold- und Platin-Alben eingebracht haben.

„Kool & The Gang“ melden sich jetzt nach langer Pause zurück. „Perfect union“ ist das erste  Album seit „Kool for the holidays“, einem 2013 erschienenen Weihnachtsalbum. Die letzte Scheibe mit ausschließlich selbstgeschriebenen Songs hat die Band sogar schon 2007 mit „Still kool“ veröffentlicht. Das neue Projekt wurde von dem 2020 verstorbenen Ronald Khalis Bell, dem Bruder von Kool, produziert. Das Album enthält zehn Tracks.

Kool über "Perfect union": "Mein Bruder Khalis schrieb die Single „Pursuit of happiness“ zur Zeit von Barack Obamas zweitem Wahlkampf für das Präsidentenamt. Es war eine sehr kreative Periode für ihn und uns alle. Jetzt, wo er gestorben ist, macht der Name „Perfect union“ für mich noch mehr Sinn. Es geht um uns. Er sagte immer, wir seien das kollektive Genie einer Band namens „Kool & the Gang“. Wir wurden als Kinder zusammen in diese Welt geboren und es war eine perfekte Union. Er wusste das."

Quelle: www.musik-promotion.net

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja