Heinz Rudlof Kunze: "Werdegang" (Foto: Reclam)

Heinz Rudolf Kunze: "Werdegang"

  21.11.2021 | 18:00 Uhr

Seit vier Jahrzehnten steht Heinz Rudolf Kunze auf der Bühne. Jetzt hat er seine größten Songs auf dem aktuellen Album "Werdegang" neu interpretiert. Unser CD-Tipp der Woche.


CD der Woche vom 22. bis 28. November 2021


Heinz Rudlof Kunze: "Werdegang" (Foto: Reclam)

Heinz Rudolf Kunze
"Werdegang"
Meadow Lake Music
LC 85225
EAN: 4251601200696
VÖ: 19.11.2021


Heinz Rudolf Kunze ist seit vier Jahrzenten im Musikgeschäft und eine Institution in Sachen deutschsprachige Musik. Er ist nicht nur Sänger, Gitarrenrocker, Pianist und Komponist, sondern auch Autor, Lyriker, Shakespeareübersetzer, Musicaltexter, Fachhochschuldozent und Musikjournalist. Seit Anfang der 80er-Jahre ist der Mann mit den klugen Texten und der unverwechselbaren Brille unterwegs und landete schon in den 80er-Jahren mit „Dein ist mein ganzes Herz“ oder „Finden Sie Mabel“ erfolgreiche Hits.

Zum 40-jährigen Bühnenjubiläum in diesem Jahr hat Heinz Rudolf Kunze seine größten Songs auf dem aktuellen Album „Werdegang“ neu interpretiert. Einige erfolgreiche Produzenten der jüngeren Generation haben Hand angelegt und 24 Lieder neu arrangiert und aufgenommen. Dafür hat Heinz Rudolf Kunze im Berliner Hansa Studio mit Tim Tautorat und in Hamburg mit Anne De Wolf, Ulrich Rode, Steffen Graef und Klaus Sahm zusammengearbeitet. Auch nach Mannheim zu Jens Schneider und Jules Kalmbacher und zu Udo Rinklin nach Stuttgart hat es ihn verschlagen. Nach unzähligen Stunden im Tonstudio und tausenden Reisekilometern freut sich Heinz Rudolf Kunze, dass „Werdegang“ jetzt fertig ist und er 24 seiner erfolgreichsten Songs in einer neuen Verpackung präsentieren kann.

Quelle: Music Promotion Network


Mehr zum Thema

Interview mit Heinz Rudolf Kunze
"Werdegang"

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja