CD-Cover: Goldmeister - "Alles Gold" (Foto: UMD/ Universal Music Classics)

Goldmeister: "Alles Gold“

  10.06.2018 | 18:00 Uhr

Jazz, Swing, Peter Fox, Jan Delay... Mit ihrem neuen Album "Alles Gold" gelingt Phil Ohleyer und Chris Dunker von "Goldmeister" ein großer Spagat zwischen Musik aus den Goldenen Zwanzigern und aktuellem HipHop. Unser CD-Tipp der Woche.


CD der Woche vom 11. bis 17. Juni 2018


CD-Cover: Goldmeister - "Alles Gold" (Foto: UMD/ Universal Music Classics )

Goldmeister
"Alles Gold“

UMD/ Universal Music Classics
LC 50415
EAN: 0028947987512
VÖ: 22.06.2018


Immer wieder entstehen neue musikalische Genres. Doch wenn man genau hinhört, setzt sich im Neuen immer wieder das Bewährte durch.

Was liegt also näher, als Oldtime- und Dixieland- Jazz mit aktuellem deutschem HipHop zu kombinieren. Das zumindest dachten sich Phil Ohleyer und Chris Dunker, die beiden Jungs von "Goldmeister“ und verbinden Hits von Peter Fox, Fanta 4, Fettes Brot, Jan Delay und anderen mit Brassband, Banjo und Klavier. 

Einige werden Phil Ohleyer und Chris Dunker schon mit ihrer Band "Phoenix West“ kennen. In einer Hamburger Kneipe entstand die Idee zu diesem neuen Projekt. Das Ergebnis: ein tanzbodentauglicher Spagat zwischen Goldenen Zwanzigern und aktuellem HipHop.

Was die Anwendung deutscher Texte auf Swing- und Dixie- Grooves betrifft, können sie auf den reichen Erfahrungsschatz des deutschen Jazz vor 1933 zurückgreifen. Den Begriff des Oldtime-Jazz fassen sie dabei keineswegs eng. Denn gerade von der Jazzseite handelt es sich um ein ganzes Bündel von Stilistika. Das fängt beim Dixieland der Zwanziger an, setzt sich über den Chicago Jazz und Swing fort und erstreckt sich bis zum Lounge- und Party- Jazz der sechziger Jahre. Für jeden ihrer Songs finden "Goldmeister“ so das passende Vehikel. Zusammen mit den "Ragtime Bandits“ aus Hamburg sind die Aufnahmen zum Album "Alles Gold“ entstanden.

Quellen:
Musik Promotion Network
www.universal-music.de


Archiv


Suchen Sie noch mehr Tipps für Ihre Musiksammlung? Dann schauen Sie doch mal in unser umfangreiches Archiv!

Artikel mit anderen teilen