Cassandra Steen: „Der Weihnachtsgedanke“ (Foto: SMD / Sony Music / Sugar Loup Records)

Cassandra Steen: „Der Weihnachtsgedanke“

  06.12.2020 | 18:00 Uhr

Die in Deutschland lebende US-Amerikanerin hat schon mit vielen Musikgrößen zusammen gearbeitet und wurde bereits vielfach ausgezeichnet. Ihre aktuelle CD „Der Weihnachtsgedanke“ entstand im Rahmen einer Tournee und ist ein Herzensprojekt von ihr. Unser CD-Tipp der Woche.


CD der Woche vom 07. bis 12. Dezember 2020


Cassandra Steen: „Der Weihnachtsgedanke“ (Foto: SMD / Sony Music / Sugar Loup Records)

Cassandra Steen
„Der Weihnachtsgedanke“
SMD / Sony Music / Sugar Loup Records
EAN: 0194398280325
VÖ: 20.11.2020


Cassandra Steen ist eine US-amerikanische Sängerin, die in Deutschland lebt. Sie ist die Stimme der Musikgruppe „Glashaus“.

Mit 17 Jahren trat Cassandra erstmals als Duett-Partnerin von „Freundeskreis“ auf. Sie ist zusammen mit Xavier Naidoo, Sabrina Setlur und Bushido zu hören gewesen und hat sich spätestens seit ihrem 2009 mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichneten Album „Darum leben wir“ und dem darauf zusammen mit Adel Tawil veröffentlichten Hit „Stadt“ als Solokünstlerin etabliert.

Nach Zusammenarbeit mit internationalen Größen wie Tiziano Ferro und Lionel Richie sowie Nominierungen für viele wichtige Musikpreise wie den „MTV Europe Music Award“, den „Viva Comet“ oder die „1Live Krone“ wurde Cassandra Steen 2011 mit dem „Echo“ als „Beste Künstlerin national“ ausgezeichnet.

2013 nahm sie mit Tim Bendzko zusammen „Unter die Haut“ auf, ein Song, der mit fünffach Gold ausgezeichnet wurde.

Seit 2018 ist Cassandra Steen mit ihrer Band in der Adventszeit im Zeichen des Weihnachtsgedankens auf Tour. Für sie ist das ein Herzensprojekt. Das jetzt erschienene Album „Der Weihnachtsgedanke“ resultiert aus diesen Touren und beinhaltet sowohl neu arrangierte Klassiker als auch Neukompositionen, die sich mit dieser „Zeit der Besinnung“ auseinandersetzen.

Quelle: Musik Promotion Network

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja