Berge - Für die Liebe (Foto: ferryhouse productions)

Berge "Für die Liebe"

  01.09.2019 | 18:00 Uhr

„Für die Liebe“ ist das dritte Album von „Berge“. Hier präsentieren sich zwei Musiker, die sich auf das Wesentliche fokussieren und dabei natürlich bleiben. Unser CD-Tipp der Woche.


CD der Woche vom 02. bis 07. September


Berge - Für die Liebe (Foto: ferryhouse productions)

Berge
„Für die Liebe“

ferryhouse productions
LC 15097
EAN: 4260296767988
VÖ: 30.08.2019


Marianne Neumann und Rocco Horn sind zusammen „Berge“. Das Berliner Singer/Songwriter-Duo macht seit 16 Jahren Musik. Marianne und Rocco haben einen ähnlichen Blick auf die Welt und singen über das, was unsere Umwelt zerstört und das, was dringend zu erhalten ist. Ihre Grundhaltung ist positiv und hoffnungsvoll.

„Yoga hilft uns dabei, regelmäßig zu uns selbst und zu unserem inneren Kern zurück zu finden und wir glauben daran, dass in diesem Kern alle Menschen positiv sind. Mit unserer Musik möchten wir die Menschen in ihrem Kern erreichen“ sagt Rocco.
„Berge“ - Konzerte sind Manifestationen des Positiven.

„Bei unseren Shows ist es schön mitzuerleben, wie sich völlig fremde Menschen in den Armen liegen, gemeinsam mitsingen, unsere Texte nicht nur hören, sondern fühlen und dabei ganz sie selbst sein können. Denn erst aus dieser Kraft kann etwas Schönes erwachsen, dass Menschen Gutes tun und denken lässt“ sagt Marianne.

„Berge“ haben in den zehn Songs auf „Für die Liebe“ nicht auf jede Frage die finale Antwort, aber sie regen an, geben Impulse, setzen Zeichen.

Quelle: Musik Promotion Network

Artikel mit anderen teilen