Adrian Sutherland: "When the magic hits" (Foto: Greywood Label Services)

Adrian Sutherland: "When the magic hits"

  12.09.2021 | 18:00 Uhr

Der kanadische Sänger, Songwriter, Musiker Adrian Sutherland hat mit "When the magic hits" ein Debütalbum kreiert, das stimm- und textgewaltig unter die Haut geht. In seinen Songs zeigt er unter anderem die Probleme und Lebenssituationen der indigenen Bevölkerung in seinem Heimatland auf. Unser CD-Tipp der Woche.


CD der Woche vom 13. bis 19. September 2021


CD der Woche
Adrian Sutherland: "When the magic hits"
Der kanadische Sänger, Songwriter, Musiker Adrian Sutherland hat mit "When the magic hits" ein Debütalbum kreiert, das stimm- und textgewaltig unter die Haut geht. In seinen Songs zeigt er unter anderem die Probleme und Lebenssituationen der indigenen Bevölkerung in seinem Heimatland auf. Unser CD-Tipp der Woche.

Adrian Sutherland
"When the magic hits"”
Greywood Label Services
LC 55603
EAN: 0198000728519
VÖ: 17.09.2021


„When the magic hits“ ist das Debüt-Album des kanadischen „Roots Rock“ - Musikers Adrian Sutherland. Er stammt aus dem Reservat „Attawapiskat First Nation“ an der kanadischen Nordküste und ist Sänger, Songwriter, Musiker, Frontmann und Gründer der Band „Midnight Shine“. Außerdem ist Adrian Sutherland Vater von vier Kindern, Großvater von vier Enkelkindern und ein traditioneller Wissensbewahrer, der seine indigene Sprache „Mushkegowuk Cree“ fließend spricht.

Während der Pandemie hat er sich sein eigenes Aufnahmestudio in einem Schiffscontainer gebaut und Tracks für sein Debüt-Soloalbum „When the magic hits“ aufgenommen. Adrian kümmert sich um viele Anliegen und nutzt seine Musik und seine Stimme, um aus erster Hand Perspektiven zu Problemen und Lebenssituationen der indigenen Bevölkerung aufzuzeigen. Es geht in seinen Songs also auch um Dinge wie kontaminiertes Wasser, Wohnungsnot, Ernährungsunsicherheit, Sucht und psychische Gesundheit.

Adrian Sutherland hat in Kanada für seine Musik und sein Engagement schon einige Auszeichnungen erhalten.

Quelle: Music Promotion Network

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja