Backstreet Boys: „A very Backstreet Christmas“ (Foto: BMG Rights Management)

Backstreet Boys: „A very Backstreet Christmas“

Album der Woche

  11.12.2022 | 18:00 Uhr

Das erste Weihnachtsalbum der Backstreet Boys mit zehn Lieblingsweihnachtsklassikern und drei neuen Weihnachtssong der fünf Boys. Das SR 3-Album der Woche.

Album der Woche vom 12. bis 17. Dezember

Backstreet Boys: „A very Backstreet Christmas“ (Foto: BMG Rights Management)

Backstreet Boys
„A very Backstreet Christmas“
BMG RIGHTS MANAGEMENT
LC 19813
EAN: 4050538830767
VÖ: 14.10.2022


Die US-amerikanischen „Backstreet Boys“ gibt es seit 1993. Sie sind mit mehr als 130 Millionen verkauften Tonträgern weltweit eine der erfolgreichsten Gesangsgruppen.

Jetzt haben sie mit „A very Backstreet Christmas“ ihr erstes Weihnachtsalbum veröffentlicht. Es enthält zehn Weihnachtsklassiker wie „White Christmas“, „Silent Night“ oder „Have yourself a merry little Christmas“ sowie die drei neuen Weihnachtssongs „Christmas in New York“, „Together“ und „Happy days“.

„Wir wollten schon lange ein Weihnachtsalbum machen und sind überglücklich, dass es nun endlich passiert“, sagt Howie Dorough, einer der fünf „Backstreet Boys“.

„Es hat uns so viel Spaß gemacht, einigen unserer Lieblings-Weihnachtsklassiker unseren „Backstreet Boys“-Twist zu geben.“

Quelle: www.jpc.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja