Alvaro Soler: "The Best of 2015-2022" (Foto: ELE/ Airforce1)

Alvaro Soler: "The Best of 2015 - 2022"

Album der Woche

  24.09.2022 | 18:00 Uhr

Nach drei Studienalben und zahlreichen Hits zieht Alvaro Soler eine musikalische Zwischenbilanz - mit einem Best of aus seinem siebenjährigen Schaffen. Das SR 3-Album der Woche.

Album der Woche vom 25. September bis 02. Oktober

Alvaro Soler: "The Best of 2015-2022" (Foto: ELE/ Airforce1)

Alvaro Soler: "The Best of 2015 - 2022"
ELE/ Airforce1
LC: 30485
EAN: 0602448094889
VÖ: 26.08.2022


Der Sommer 2022 geht musikalisch in die Verlängerung!

Alvaro Soler zieht eine Zwischenbilanz seiner siebenjährigen Musikkarriere – „The Best of 2015 – 2022“.

Der 31-jährige Musiker, in Barcelona und Tokio aufgewachsen, spricht sechs Sprachen und sieht sich selbst als Kosmopolit.

Mit seinen drei Studioalben Eterno Agosto (2015), Mar de Colores (2018) und Magia (2021) sowie reihenweise Hitsingles wie „Sofia“, „La Cintura“ oder „La Libertad“ wurde er weltweit mit über 150 Gold- und Platin-Awards gefeiert. Viele seiner Songs dürfen zurecht als „Sommerhit“ bezeichnet werden.

Alvaro Solers musikalische Bandbreite ist beachtlich: von melancholischen Liebesliedern über Arrangements mit zarter Percussion oder großem Orchester bis hin zu bestens gelaunten Pop, Dance- und Flamenco-Klängen. Nach Jahren auf dem internationalen Parkett hat er seinen eigenen, authentischen Sound, den man in den Airplaycharts zwischen Buenos Aires und Berlin finden kann.

Auf „The Best of 2015 – 2022“ sind 20 erfolgreiche Hits und Remixes auf einem Album zu hören, eine umfassende Zusammenstellung seiner wichtigsten Songs als Erinnerung an einen unvergesslichen Sommer 2022.

Quelle: Musik Promotion Network

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja