Logos der Vereine FC Freiburg und 1. FC Saarbrücken (Foto: Vereine)

FCS spielt Unentschieden gegen Freiburg

  14.05.2022 | 15:30 Uhr

Der 1. FC Saarbrücken ist im letztes Spiel in dieser Drittligasaison nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. Auswärts beim SC Freiburg lautete das Ergebnis am Ende 1:1.

In der ersten Halbzeit spielten die Hausherren zwar den besseren Ball, kamen aber ebenso selten wie Saarbrücker zu Torchancen.

FCS spielt Unentschieden gegen Freiburg
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 14.05.2022, Länge: 06:12 Min.]
FCS spielt Unentschieden gegen Freiburg

Beide Teams hatten per Elfmeter die Chance auf einen Treffer. Doch während Johannes Flum in der 19. Minute für Freiburg verwandelte, scheiterte Sebastian Jacob in der 29. Minute am SC-Keeper Niklas Sauter, der sich für die richtige Ecke entschied und pariert.

Mit dem Spielstand von 1:0 für die Gastgeber ging es in die Kabinen.

Ausgleich durch Jacob

Nach dem Seitenwechsel waren die Saarbrücker besser im Spiel. Es dauerte aber bis zur 79. Minute, bis der FCS ausgleichen konnte. Eine Flanke von Julian Günther-Schmidt fand im Strafraum Sebastian Jacob, der den Ball mit dem rechten Oberschenkel über die Linie drücken konnte.

Der 1. FC Saarbrücken beendet die Saison damit auf Rang sieben.

Über dieses Thema berichtete auch die sportarena am 14.05.2022.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja