Busfahrer Anthony Kasen (Foto: Saarbahn)

Saarbahn-Busfahrer wird zum TikTok-Star

Patrick Wiermer / Onlinefassung: Thomas Braun   22.09.2022 | 16:39 Uhr

Anthony Chandragasan ist Busfahrer aus Leidenschaft - und sorgt nicht nur in seinem Saarbahn-Bus für gute Laune, sondern auch auf der Video-Plattform TikTok. Dort erreichen seine Kurzclips teils ein Millionen-Publikum.

Manche halten ihn für MR T., bekannt auch als B.A. Baracus vom A-Team aus der gleichnamigen Fernsehserie. Genau wie B.A. fährt Anthony Chandragasan auch einen Bus, trägt akkuraten Haar- und Bartschnitt und seine Arme sind muskelbepackt.

Tausende Follower bei TikTok

Ein Fernsehstar ist der 39-jährige Fahrer der Saarbahn nicht, auf der Video-Plattform TikTok folgen ihm mittlerweile aber 21.000 Menschen. Manche seiner Videos erreichen Millionen Menschen.

Saarbahn-Busfahrer wird zum TikTok-Star
Audio [SR 3, Patrick Wiermer, 22.09.2022, Länge: 03:06 Min.]
Saarbahn-Busfahrer wird zum TikTok-Star

Sie dauern, wie alle TikTok-Videos, nur wenige Sekunden. Sie zeigen ihn auf seiner Bühne, seinem Bus. Er turnt an den Haltestangen, macht Witze über das Busmikrofon, in den meisten Videos tanzt er jedoch. "Ich tanze wirklich gerne. Auch wenn ich früher in Clubs war, bin ich immer als erstes auf die Tanzfläche", sagt Chandragasan. "Tanzen macht mich einfach glücklich."

Ungeahnter Traumjob Busfahrer

Anthony Kasen, wie er bei TikTok heißt, ist seit zwei Jahren Busfahrer bei der Saarbahn. "Ich habe nie gedacht, dass ich Busfahrer werde. Nie." Er habe es zum Beispiel nie gemocht, sich als Fahrgast in den Bus zu setzen. "Aber als Fahrer, das ist schon etwas anderes."

Mittlerweile ist es ein Traumjob. Zuvor hatte er 15 Jahre bei Halberg Guss als Schleifer gearbeitet - Akkordarbeit. Als der Betrieb dichtgemacht wurde, wechselte er trotz Lohneinbußen zur Saarbahn.

Und so tanzt sich Anthony Chadrangasan nun durch seine Pausen an den Endstationen. Und sorgt nebenbei für ein ganz anderes Bild von Busfahrern. "Dass wir als Busfahrer sehr freundlich sind. Dass wir privat wie jeder andere Mensch sind, das wollte ich damit zeigen."

16 Millionen Klicks für seinen "big friend"

Sein erfolgreichstes Video hat übrigens nichts mit Tanzen zu tun. In der Hand hält er dort ein Modell eines Saarbahn-Busses, übergießt es mit Wasser. Und plötzlich steht er vor eine Bus in Originalgröße. Er nennt ihn "My big friend", meinen großen Freund. Das Video haben fast 16 Millionen Menschen gesehen.

Chadrangasan wird von den Fahrgästen mittlerweile täglich erkannt. "Gestern im Schulbus haben die Kinder angefangen zu schreien. Das fand ich wirklich schön." Wünsche, ein gemeinsames TikTok-Video zu machen, muss er dann aber ablehnen. "Jungs, wenn ich am Arbeiten bin, kann ich das nicht."

Den Menschen einfach nur Freude schenken

Dabei wäre das schon noch ein Wunsch - einmal gemeinsam ein Video mit seinen Fahrgästen zu machen. Auch die Saarbahn hat noch Pläne mit ihrem TikTok-Star. Sie möchte sein Talent für das Unternehmensmarketing nutzen, um zum Beispiel neue Fahrer für die Flotte zu gewinnen.

Anthony hat aber auch noch ein anderes Ziel. In Zeiten von Krisen und Kriegen möchte er den Menschen einfach nur Freude schenken.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja