Eine Frau betritt eine Arbeitsagentur. (Foto: dpa/Patrick Seeger)

Arbeitslosigkeit im Saarland leicht gesunken

Yvonne Schleinhege   29.04.2021 | 10:31 Uhr

Die Zahl der Arbeitslosen im Saarland ist im April erneut leicht zurückgegangen. Insgesamt waren 38.000 Männer und Frauen arbeitslos gemeldet. Das sind 700 weniger als vor einem Monat.

Im April 2020 hatte die Corona-Pandemie zu einem ersten Einbruch geführt. Aktuell liegt die Arbeitslosenquote im Saarland mit 7,1 Prozent genau auf dem Niveau des Vorjahres. Die Lage habe sich trotz des erneuten Lockdowns nicht verschlechtert, so Walter Hüther von der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit. Dies sei ein gutes Zeichen.

Video [aktueller bericht, 29.04.2021, Länge: 2:35 Min.]
Arbeits- und Ausbildungsmarkt: Zahlen für April 2021

Ein Grund dafür: Die realisierte Kurzarbeit liegt nach wie vor im Saarland auf dem Niveau von 2020. Denn durch die Kurzarbeit halten die Unternehmen ihre Mitarbeiter. Hoffnung auf einen weiteren Rückgang der Arbeitslosigkeit gibt die aktuelle Stellensituation, so Hüther. Die Unternehmen meldeten wieder mehr Stellen. Insgesamt liege man hier auf Vorkrisen-Niveau.

Langzeitarbeitslose sind die Verlierer

Arbeitsmarkt: Weniger Stellen für Berufseinsteiger
Audio [SR 3, Yvonne Schleinhege, 29.04.2021, Länge: 02:57 Min.]
Arbeitsmarkt: Weniger Stellen für Berufseinsteiger

Nach einem Jahr Corona-Pandemie gibt es aber auch am Arbeitsmarkt Verlierer: Dazu gehören die Langzeitarbeitslosen. Bei dieser Personengruppe ist Arbeitslosigkeit im Vergleich zum vergangenen Jahr um fast 40 Prozent gestiegen. Diese wieder abzubauen, werde die Bundesagentur für Arbeit die nächsten Jahre noch sehr intensiv beschäftigen, so der stellvertretende Geschäftsführer der Regionaldirektion.

Bundesweit ist die Arbeitslosenquote im April leicht auf 6,0 Prozent gesunken. Die Bundesagentur meldet insgesamt 3,5 Millionen Unterbeschäftigte.

Über dieses Thema berichten auch die SR-Hörfunknachrichten am 29.04.2021.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja