Camphauser Straße (Foto: SR/Thomas Gerber)

Hohlraum in Saarbrücker Camphauser Straße entdeckt

  11.09.2019 | 16:18 Uhr

In den kommenden Tagen müssen Autofahrer auf der Camphauser Straße in Saarbrücken mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Bei Bauarbeiten wurde unter der Fahrbahn ein großer Hohlraum entdeckt.

Wegen eines drohenden Straßeneinbruchs sind am Mittwoch zwei Fahrspuren in der Camphauser Straße in Saarbrücken gesperrt worden. Die Sperrung erfolgt stadtauswärts in Höhe des Ludwigsparkstadions. Der Verkehr wird über die Gegenfahrbahn geführt.

Video [aktueller bericht, 11.09.2019, ab Min. 14:16 ]
Mehr dazu auch in den Nachrichten des aktuellen berichts

Ursache noch unklar

Wie die Stadt mitteilt, wurde bei Bohrungsarbeiten ein Hohlraum von rund 2,50 Meter mal 4,00 Meter mal 1,50 Meter unter der Fahrbahn festgestellt. Städtische Mitarbeiter sollen nun den betroffenen Bereich öffnen und dann über das weitere Vorgehen entscheiden.

Camphauser Straße (Foto: SR/Thomas Gerber)
Camphauser Straße

Die Ursache für die Entstehung des Hohlraums ist noch nicht bekannt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich eine Woche.

Artikel mit anderen teilen