Ein Notenblatt (Foto: DRP)

Sing mit!

Virtueller Benefiz-Chor sucht Mitsängerinnen und Mitsänger

Chris Ignatzi  

Der Grundschullehrer und Chorleiter Michael Brill hat ein Lied geschrieben, mit dem er Spenden sammeln will. Noch bis nächste Woche ruft er dazu auf, dass sich Sängerinnen und Sänger daran beteiligen. Die Hintergründe hat Chris Ignatzi mit ihm besprochen.

Der Merziger Grundschullehrer Michael Brill lebt in Koblenz und ist nebenher leidenschaftlicher Chorleiter. Sein Hobby lag lange brach, deshalb hatte er die Idee, einen virtuellen Chor zu gründen. Nach einem ersten erfolgreichen Versuch im Winter hat er jetzt ein Lied geschrieben, mit dem er Spenden sammeln will.

Der große virtuelle Benefizchor

Sing mit!
Audio [SR 2, Chris Ignatzi, 13.10.2021, Länge: 03:58 Min.]
Sing mit!

Noch bis zum 22. Oktober 2021 können sich Sängerinnen und Sänger dafür bewerben: Einzureichen ist ein Video, auf dem man den Benefizsong "All together hand in hand" singt.

#virtuellerbenefizchor #alltogetherhandinhand #zusammensingen
Noten, Audios und Videos zum Üben

Weitere Informationen auf:
https://michaelbrill.de/virtuellerbenefizchor.html


Ein Thema in der Sendung "Der Vormittag" am 13.10.2021 auf SR 2 KulturRadio.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja