Hans und Sophie Scholl von der Widerstandsgruppe "Weiße Rose" (Foto: dpa / picture alliance)

Evangelische Radiokirche: "Die Weiße Rose"

Martin-Luther-Kirche Sankt Ingbert

 

Termin: 26.08.2018 10.00 bis 11.00

Besucher sind wie immer herzlich willkommen!

Sendung am 2. Septmber
SR 2 KulturRadio zeichnet diesen Gottesdienst auf und sendet ihn am Sonntag, 2. September 2018, ab 10.04 Uhr im "KirchPlatz" auf SR 2 KulturRadio.

Vor 75 Jahren, im Laufe des Jahres 1943, wurden die Mitglieder der Widerstandsgruppe "Die Weiße Rose" von den Nazis ermordet. Im Februar die Geschwister Sophie und Hans Scholl sowie Christoph Probst, im April Alexander Schmorell und Kurt Huber und schließlich im Oktober der aus Saarbrücken stammende Willi Graf.

Auf insgesamt sechs Flugblättern hatten sie die Verbrechen des NS-Regimes thematisiert und zum Widerstand dagegen aufgerufen. Die Radiokirche widmet sich der Erinnerung an die Weiße Rose, beleuchtet die Motive Ihrer Mitglieder und wirft einen Blick auf die Bedeutung der Gruppe im Jahre 2018 und darüber hinaus.

Kirchliche Gesamtverantwortung: Rundfunkpfarrer Dejan Vilov.


Wer die Folgen der Radiokirchenreihe 2018 nachlesen möchte, erhält auf Nachfrage Manuskripte beim Evangelischen Rundfunkreferat. (buero@rundfunkreferat-saar.de).

Die Radiokirche 2018: eine Themenreihe des Evangelischen Rundfunkbeauftragten in Kooperation mit SR 2 KulturRadio.

Die Termine 2018
RadioKirche – der etwas andere Gottesdienst
Auch 2018 heißt es wieder an jedem ersten Sonntag im Monat um 10.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio "RadioKirche" – mit thematisch besonders gestalteten Gottesdiensten. Auch anspruchsvolle Musik ist ein Markenzeichen dieser außergewöhnlichen Gottesdienstform. Die kommenden Aufzeichnungs- und Sendetermine finden Sie hier.

Artikel mit anderen teilen