Basilika St. Johann in Saarbrücken, Innenaufnahme (Foto: Bistum Trier)

Frieden - Eine Utopie?

Katholische RadioKirche

 

Termin: 01.01.2023 10.04 bis 11.00

Am ersten Tag des neuen Jahres begeht die katholische Kirche den Weltfriedenstag.

Papst Paul VI. hatte ihn unter dem Zeichen weltweiter Spannungen ausgerufen.
Er wird seit 1968 begangen.

Aus diesem Anlass dreht sich in der RadioKirche aus der Basilika St. Johann in Saarbrücken am Neujahrstag 2023 alles um das Thema „Frieden“.

Frieden, Gewaltfreiheit, Pazifismus sind anscheinend fromme Wünsche, Utopien oder eine naive Weltsicht. Frieden ist angesichts des vergangenen und aktuellen Weltgeschehens wohl nur ein fantastisches Bild einer unrealistischen Idylle.

Oder doch nicht?


Ist Frieden eine Utopie, das fragen Katharina Bihler, Widu Wittekindt und Wolfgang Drießen in den Texten der RadioKirche ab 10:04 Uhr am 1. Januar auf SR2 KulturRadio. Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst von  Bernhard Leonardy an der Orgel der Basilika St. Johann.

Artikel mit anderen teilen

Ihre Meinung

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja