Linos Ensemble (Foto: André Mailaender)

Das Linos Ensemble im Funkhaus Halberg

SR 2 präsentiert... das Linos Ensemble

Foto: André Mailaender  

Termin: 15.01.2020 20.00 bis 22.30 Uhr

Erfolgreich, frisch und mitreißend – seit über 40 Jahren verzaubert das Linos Ensemble sein Publikum mit Musik von Mozart zur Moderne. Sein neuestes Projekt ist die CD-Einspielung der beiden Orchester-Serenaden von Johannes Brahms.

Serenaden von Brahms

Im Rahmen der CD-Produktion gibt das Linos Ensemble am Mittwoch, 15. Januar, 20.00 Uhr im Funkhaus Halberg ein Konzert. Brahms‘ Serenaden Nr. 1 D-Dur und Nr. 2 A-Dur sind da in kammermusikalischen Fassungen zu erleben.

42 Jahre Kammermusik

Das Linos Ensemble wurde 1977 von Oboist Klaus Becker gegründet. In seinen Reihen spielen auch Mitglieder der Deutschen Radio Philharmonie: Klarinettist Rainer Müller - van Recum und Cellist Mario Blaumer sind seit Jahrzehnten dabei. Über 40 zum Teil preisgekrönte CD-Einspielungen liegen inzwischen vom Linos Ensemble vor.

Eintritt frei!

Das Konzert von SR 2 KulturRadio findet im Großen Sendesaal des Saarländischen Rundfunks im Funkhaus Halberg statt und kostet keinen Eintritt.


Linos Ensemble (Foto: André Mailaender)
Das Linos Ensemble (Foto: André Mailaender)

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja