Mélinée 2014 (Foto: Kubante)

Mélinée & Antoine Villoutreix

Vorabend zum deutsch-französischen Chansonfestival um die "5. Sulzbacher Salzmühle"

 

Einen Tag vor dem Finalrennen um die "Sulzbacher Salzmühle" stimmen die beiden ehemaligen Preisträger Mélinée und Antoine Villoutreix das Publikum in der Aula auf den Gala-Abend tags darauf ein.

Termin: 15.03.2019 20:00 bis ca. 22:00 Uhr


Wo? Festsaal der Sulzbacher Aula, Gärtnerstraße 12, 66280 Sulzbach

Karten: info@chansonpreis.de

Durch den Abend führt Gerd "Monsieur Chanson" Heger (SR)


Die Künstler:


Mélinée (Foto: Benjamin Bayer)
Mélinée (Foto: Benjamin Bayer)

Mélinée

Mélinée kommt aus dem südfranzösischen Toulouse und hat sich in Berlin mit ihren ganz eigenen französischen Chansons einen Namen gemacht: Sie ist nostalgisch, romantisch und sie offenbart mit Spontanität und Leidenschaft kleine Bruchstücke des Lebens, verziert mit Freuden und Kummer. Begleitet wird sie von Jonathan Bratoëff an der Gitarre.

Im Internet: www.melinee.fr


Antoine Villoutreix

Antoine Villoutreix (Foto: Leila Garfield)
Antoine Villoutreix (Foto: Leila Garfield)

Der aus Paris stammende Singer-Songwriter Antoine Villoutreix bringt frischen Schwung in seine Chansons, indem er Elemente aus Folk und Swing einfließen lässt. Inhaltlich geht es um Sehnsucht, Selbstfindung und natürlich Liebe. Villoutreix lebt seit mehreren Jahren in Berlin und tourt regelmässig durch ganz Europa.

Im Internet: www.antoinevilloutreix.com


Der Abend wird von SR 2 KulturRadio mitgeschnitten und am Dienstag, 26. März 2019 in der Sendung "RendezVous Chanson" gesendet.


Samstag, 16. März, 19.00 Uhr
Finale um die 5. Sulzbacher Salzmühle

KonzertTipp:

Am folgenden Samstag, 16. März, geht es - ebenfalls in der Aula Sulzbach - um die Frage, wer beim fünften Wettbewerb um die Sulzbacher Salzmühle die Nase vorn haben wird. Es konkurrieren: Romain Lateltin, Garance, Florian Wagner und Stephanie Neigel.

Artikel mit anderen teilen