Ulf Wakenius (Foto: SR)

Jazz mit Martin Taylor & Ulf Wakenius

SR 2 präsentiert... das Auftaktkonzert des Jazzfestivals St. Ingbert

 

Zum Auftakt des Internationalen Jazzfestivals St. Ingbert 2019 kommen Martin Taylor & Ulf Wakenius ins Saarland. Der ursprünglich eingeladene Belgier Philip Catherine musste verletzungsbedingt absagen.

Termin: 28.03.2019 19.30 bis 21.00

Gitarrensounds aus Schweden und England

Martin Taylor (Foto: Allen Clark)
Martin Taylor (Foto: Allen Clark)

Mit dem britisch-schwedischen Duo Martin Taylor und Ulf Wakenius (Foto oben: Allen Clark) haben zwei der weltweit renommiertesten Jazzgitarristen für den Eröffnungsabend des Jazzfestivals St. Ingbert zugesagt. Sie werden unter anderem ihr neuestes Projekt unter dem Titel "Legacy" vorstellen.

Taylor war elf Jahre lang Gitarrist von Stephane Grappelli und darf sich somit durchaus als ein Nachfolger vonj Django Reinhardt bezeichnen. Ulf Wakenius spielte zehn Jahre lang an der Seite von Oscar Peterson. Taylor und Wakenius können auf eine lange Liste von weiteren großen Musikern als Bühnenprtner zurückblicken: Ray Brown, George Harrison, Mike Brecker, Michel Legrand, Pat Metheny, John McLaughlin, Herbie Hancock, Jeff Beck, Jamie Cullum und andere.

Philip Catherine musste absagen: Ursprünglich sollte das "Philip Catherine – Paulo Morello Trio" das Festival eröffnen - doch der Belgier zog sich eine Verletzung zu und musste zu seinem großen Bedauern absagen.

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit für das Konzert von Martin Taylor & Ulf Wakenius. Rückabwicklungen übernimmt diejenige Vorverkaufsstelle, bei der die Karten erworben wurden.

SR 2 KulturRadio schneidet den Auftaktabend mit und sendet ihn voraussichtlich am 9. Juni in "JazzNow".


Die weiteren Konzerte des Festivals 2019:


Eintrittskarten:

Festivalpässe oder Einzel-Tickets sind bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich (www.reservix.de).

Hotline für Ticketbuchungen: 01806 / 700 733 (0,14 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz höchstens 0,42 Euro/Minute (§66a TKG))

Weitere Informationen:
www.experience-jazz.de
www.facebook.com/jazzfestivalsantkingbert


"Jazz live with friends"

"Jazz live with friends" - das sind Jazzkonzerte mit in der Regel einer regionalen und einer überregionalen Jazzformation. Regulärer Veranstaltungsort ist das Studio Eins im Funkhaus Halberg in Saarbrücken; die Jazz-Redaktion ist aber auch oft und gerne im Sendegebiet unterwegs.

SR 2 KulturRadio schneidet die Auftritte in der Regel mit und sendet sie dann an ausgewählten Sonntagabenden auf dem Sendeplatz von "JazzNow".

Kontakt: jazz-live@sr.de

Verantwortliche Redakteurin: Gabi Szarvas

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja