Liquid Penguin Ensemble/“Cyfre“ (Foto: Liquid Penguin Ensemble)

Hörperspektive: "Cyfre oder: Kopf und Zahl"

Öffentliche Voraufführung des Hörspiels in Anwesenheit der Autoren und der SR-Hörspielredaktion

 

Termin: 27.10.2020 19.30 bis 21.00

von Liquid Penguin Ensemble

Kulturzentrum am Eurobahnhof
Europaallee 25
66113 Saarbrücken


"Cyfre oder: Kopf und Zahl" heißt das neue Hörspiel des Liquid Penguin Ensembles für SR 2 KulturRadio.

Cyfre ist ein alter französischer Name für die Zahl Null, bedeutet Himmel, Raum und Leere, Kreis und Punkt. Wir lassen keine Gelegenheit aus, den Zahlen unsere Leben anzuvertrauen: Wir akzeptieren sie als Basis für viele unserer Entscheidungen in unserem Wunsch nach objektiver Leistungsbewertung, nach Ranglisten und Evaluation, nach Zukunfts- und Wettervorhersagen.

Die Grundrechenart unserer Gesellschaft ist die Division, von Stundenkilometer bis Stundenlohn geht es fast immer um Leistung. Ermelinde leistet Gesellschaft. Sie verfügt über alle Zeit der Welt und bläst Kringel aus Pfeifenrauch aus: lauter weiße, fast durchsichtige Nullen.

Ursendung

SR 2 KulturRadio sendet dieses Hörspiel am 8. November als Ursendung in der "HörspielZeit" auf SR 2 KulturRadio. Diese SR-Produktion steht dannauch ein Jahr zum Nachhören in SR-Mediathek und ARD-Audiothek.

SR-Hörspiel „Einsteins Zunge“ (Foto: SR/Olaf Parusel)
Regisseurin Katharina Bihler (Foto: SR/Olaf Parusel)

Vor der Ursendung im Radio stellen Katharina Bihler und Stefan Scheib (Liquid Penguin Ensemble) im Gespräch mit Anette Kührmeyer (SR 2 KulturRadio) ihr Hörspiel in einer "Hörperspektive" öffentlich vor – und zwar am Dienstag, 27. Oktober, im KuBa, Kulturzentrum am Eurobahnhof, Saarbrücken. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Um die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten, ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Eine Anmeldung unter 0681 - 959 1200 oder per E-Mail an info@kuba-sb.de ist erforderlich.


Die Hörperspektive

Die Hörperspektive ist eine öffentliche Aufführung eines Hörspiels in Anwesenheit der Autorin/des Autors und der SR-Hörspielredaktion. Der Eintritt ist stets frei!

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja