Die Künstler der St. Ingberter Pfanne 2020 (Foto: Pressefotos)

Programm der St. Ingberter Pfanne 2020

 

Die Organisation der diesjährigen St. Ingberter Pfanne stand wegen der Corona-Pandemie unter keinem guten Stern. Dennoch hat die Jury eine Auswahl aus zwölf Auftritten von Künstlerinnen und Künstlern getroffen. Vom 5. bis 11. September wetteifern sie um den begehrten Kleinkunstpreis.

Termin: 05.09.2020 bis 11.09.2020

Wer gewonnen hat, erfährt das Publikum am Freitag, 11. September. Dort werden nicht nur zwei Jurypreise, sondern auch ein Publikumspreis und der Preis der Jugendjury verliehen. Zudem treten die Gewinner erneut vor das Publikum.

Alle Veranstaltungen beginnen jeweils um 19.30 Uhr. Die St. Ingberter Pfanne findet in diesem Jahr zum ersten Mal in der Industriekathedrale der Alten Schmelz in St. Ingbert statt. Mehr Informationen auf der Hompage der St. Ingberter Pfanne.


Das Programm 2020


1. Wettbewerbstag

Samstag, 5. September

Die Kandidat*innen des 1. Wettbewerbstages


C. Heiland (Foto: Pressefoto)

C. Heiland
(Kabarett)

Katalyn Hühnerfeld (Foto: Pressefoto)

Katalyn Hühnerfeld
"Krone der SchRöpfung" (Kabarett/Musik)

Christoph Engels (Foto: Pressefoto)

Christioph Engels
"Platzhirsch"

2.Wettbewerbstag

Sonntag, 6. September

Die Kandidat*innen des 2. Wettbewerbstages


Eva Eiselt (Foto: Sandra Stein/Pressefoto)

Eva Eiselt
"Schubladen"

Blömer, Tillack (Foto: Pressefoto)

Blömer // Tillack

Reis against Spülmaschine (Foto: Jan Hüsing/Pressefoto)

Mit Reis against the Spülmachine
(Musik/Comedy)


3.Wettbewerbstag

Dienstag, 8. September

Die Kandidat*innen des 3. Wettbewerbstages


Stefan Waghubinger (Foto: Pressefoto)

Stefan Waghubinger
"Jetzt hätten die guten Tage kommen können"

Rainer Holl (Foto: Pressefoto/Constantin Timm)

Poetry Slamer Rainer Holl (Änderung)

Linsending (Foto: Pressefoto)

Linsending
"Wir nehmen den Wal an"


4.Wettbewerbstag

Mittwoch, 9. September

Die Kandidat*innen des 4. Wettbewerbstages


Jonas Greiner (Foto: Lucas Seel/Pressefoto)

Jonas Greiner
"In voller Länge"

Anders (Foto: Pressefoto)

Anders
"Viel Lärm um dich"

Benjamin Tomkins (Foto: Daniela Vagt/Pressefoto)

Benjamin Tomkins
"Hörst Du Dir beim Reden zu?" (Bauchredner)

Hintergrund

Die "St. Ingberter Pfanne" gehört zu den wichtigsten Kleinkunstpreisen Deutschlands. Die Auszeichnung wird seit 1985 jährlich von der Stadt St. Ingbert verliehen. Künstler aus allen Kleinkunst-Sparten - Kabarett, Liedermacherei, Pantomime, Bewegungs- oder Musiktheater - zeigen ihr aktuelles Programm. An vier Wettbewerbsabenden treten jeweils drei Kandidaten mit einem dreiviertelstündigen Programm auf - beziehungsweise gegeneinander an.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja