Glosse: Fasten - geht's noch?

Fasten - geht's noch?

Eine Glosse von Erik Heinrich zum Beginn der Fastenzeit 2021

  17.02.2021 | 08:45 Uhr

Mit dem Aschermittwoch kommt die Fastenzeit. Das heißt erstmal Verzicht - zum Beispiel auf Schokolade, Fleisch oder Alkohol. Erik Heinrich aber meint: Wir verzichten in dieser Corona-Krise schon genug... Eine Glosse.


Mehr zum Thema Fasten 2021:

Im Interview: Pfarrer Dejan Vilov
"Fasten ist rein freiwillig"
Sollen gläubige Christen mit Beginn der Fastenzeit bis zum Osterfest auf noch mehr verzichten, als der Lockdown ohnehin von ihnen fordert? Für den evangelischen Pfarrer Dejan Vilov ist das eine freiwillige Entscheidung. Im SR-Interview gab er trotzdem einige Tipps für das korrekte Fasten-Verhalten.


Ein Thema aus der Sendung "Der Morgen" vom 17.02.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Symbolbild ganz oben zeigt eine Tasse mit klarer Gemüsebrühe - ein Klassiker der Fastenzeit (Archivfoto: SR Fernsehen).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja