Glosse: "Logik ist einfach schwierig"

"Logik ist einfach schwierig"

Eine Glosse zum "Welttag der Logik" am 14. Januar

Erik Heinrich   14.01.2021 | 07:50 Uhr

Am 14. Januar wird der "Welttag der Logik" gefeiert. Die gehört heute zu den "akut gefährdeten Denkarten", meint SR-Autor Erik Heinrich in seinem kleinen Streifzug durch die Geschichte der Philosophie und Kunst - von Aristoteles bis Woody Allen. Eine Glosse.


Ein Thema in der Sendung "Der Morgen" am 14.01.2021 auf SR 2 KulturRadio. Das Symbolbild ganz oben zeigt Büsten von Aristoteles und anderen griechischen Philosophen (Foto: CC0/pixabay).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja