Wiedervereinigungshumor: "Mit dem Kopf durch die Wende"

"Mit dem Kopf durch die Wende"

Ein Beitrag über das Online-Angebot "Mit dem Kopf durch die Wende" des Berliner Distel-Kabaretts

Oliver Kranz. Onlinefassung: Rick Reitler   28.09.2020 | 15:00 Uhr

Das Berliner Kabarett "Distel" hat sein Archiv geöffnet und bietet jetzt alte Audio- und Videosketche online an, die sich vor und nach dem Mauerfall mit dem Thema Deutsche Wiedervereinigung beschäftigt hatten - und heute einen ganz besonderen Humor widerspiegeln. "Mit dem Kopf durch die Wende" heißt das Ganze. Oliver Kranz hat schon 'reingeklickt.

Im Netz:

https://distel-berlin.de/de/satire-digital/mit-dem-kopf-durch-die-wende.html


Ein Thema in der Sendung "Der Nachmittag" vom 28.09.2020 auf SR KulturRadio. Das Bild ganz oben zeigt ein Leuchtreklameschild der Berliner Kabarettbühne Distel (Foto: Distel/Jörg Metzner).

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja