Wahlmonitor

Aktuelle Meldungen

Bundestagswahl 2021SPD gewinnt vor Union

Die SPD ist der Gewinner der Bundestagswahl. Nach Auszählung aller Wahlkreise liegt sie mit 25,7 Prozent vor der Union, die 24,1 erreicht. Die Grünen werden drittstärkste Kraft und erreichen 14,8 Prozent. Die Linke liegt bei 4,9 Prozent.

Bundestagswahl 2021Das Saarland wählt Rot

Die SPD ist im Saarland die dominierende Partei bei der Bundestagswahl. Sie liegt in allen Wahlkreisen und allen Kommunen vorne und holt alle Direktmandate.

Bundestagswahl 2021Diese Saarländer ziehen in den Bundestag ein

Neun Abgeordnete aus dem Saarland werden dem neuen Bundestag angehören. Neben den vier Direktkandidaten der SPD sind das zwei Abgeordnete der CDU und jeweils ein Vertreter von FDP, AfD und Linkspartei. Das geht aus dem vorläufigen Ergebnis des Bundeswahlleiters hervor.

"Die Mehrheit hat entschieden - Nichts ist entschieden"

Video"Die Mehrheit hat entschieden - Nichts ist entschieden"

Die SPD ist nach den Hochrechnungen im Saarland die dominierende Partei bei der Bundestagswahl. Aber welche Richtung eine neue Bundesregierung einschlagen können wird, ist aktuell völlig offen. Ein Kommentar von SR-Chefredakteurin Armgard Müller-Adams.

VideoDie Ergebnisse der Juniorwahl 2021

Neben der Bundestagswahl fanden auch die Juniorwahlen statt. Junge Menschen, die meisten davon unter 18 Jahren, konnten dabei in der vergangenen Woche ihre Stimme abgeben. Bei den jungen Leuten hätten die Grünen knapp vor der SPD das Rennen gemacht. Die FDP ist bei der Juniorwahl drittstärkste Kraft. Schülerinnen und Schüler der Günther Wöhe Schulen in Saarbrücken analysieren das Ergebnis.

Gemeindeergebnisse

Symbolbild mit Saarlandkarte und Gemeindegrenzen (Foto: Heitz/SR)
Entegegen dem Bundestrend SPD in allen Saar-Kommunen vorne

Während die SPD bundesweit nur knapp vor der CDU liegt, zeigt sich im Saarland ein anderes Bild: Die SPD siegt in allen Gemeinden und holt teils mehr als 40 Prozent der Stimmen.

Saarlandkarte mit den Wahlergebnissen der Parteien (Foto: picture alliance / photothek | Florian Gaertner / Bildmontage: SR)
Gemeindeergebnisse im Saarland CDU: Starke Verluste in allen Kommunen

Die CDU fährt im Saarland mit 23,6 Prozent das historisch schlechteste Wahlergebnis ein. Im Vergleich zur letzten Bundestagswahl verliert sie 8,8 Prozentpunkte. Auch in ihren eigentlichen Hochburgen erzielt sie starke Verluste und liegt überall hinter den Sozialdemokraten.

Saarlandkarte mit den Wahlergebnissen der Parteien (Foto: picture alliance / photothek | Florian Gaertner / Bildmontage: SR)
Gemeindeergebnisse im Saarland SPD überall mit hohen Zuwächsen

Die SPD erzielt saarlandweit ein Ergebnis von 37,3 Prozent. Das ist der höchste Wert seit 2002. In 21 saarländischen Kommnen kann die Partei sogar zweistellige Zuwächse verzeichnen. Am höchsten sind die Gewinne in der Landeshauptstadt.

Saarlandkarte mit den Wahlergebnissen der Parteien (Foto: picture alliance / photothek | Florian Gaertner / Bildmontage: SR)
Gemeindeergebnisse im Saarland FDP erzielt fast überall zweistelliges Ergebnis

Auch die FDP zählt im Saarland zu den Wahlgewinnern. Die Liberalen haben im Vergleich zur letzten Bundestagswahl deutlich hinzugewonnen und springen von 7,6 auf 11,5 Prozent. In fast allen Saar-Gemeinden erzielten sie ein zweistelliges Ergebnis.

Saarlandkarte mit den Wahlergebnissen der Parteien (Foto: picture alliance / photothek | Florian Gaertner / Bildmontage: SR)
Gemeindeergebnisse im Saarland AfD bleibt im Saarland konstant

Während die meisten anderen Parteien entweder deutliche Gewinne oder Verluste einfahren, erzielt die AfD bei dieser Bundestagswahl im Saarland nahezu das gleiche Ergebnis wie vor vier Jahren. Auffällig: In Kommunen mit insgesamt niedriger Wahlbeteiligung fährt sie die besten Ergebnisse ein.

Saarlandkarte mit den Wahlergebnissen der Parteien (Foto: picture alliance / photothek | Florian Gaertner / Bildmontage: SR)
Gemeindeergebnisse im Saarland Linke: Schlechtestes Ergebnis seit 2002

Die Linke verliert im Saarland in allen Kommunen Stimmen. Sie erzielt landesweit mit einem Ergebnis von 7,2 Prozent das schlechteste Ergebnis seit 2002. Ihr bestes Ergebnis fährt sie in Saarbrücken ein, unter fünf Prozent liegt sie nur in wenigen Kommunen.

Nach den aktuellsten Hochrechnungen stehen Union und SPD bei der Bundestagswahl 2021 vor einem Kopf-an-Kopf-Rennen. Die Union stürzt auf ein Rekordtief, die SPD legt deutlich zu und liegt derzeit knapp vorne. Noch ist unklar, wer stärkste Kraft wird. Die Grünen liegen derzeit auf Platz 3 vor der FDP. Die AfD verliert leicht. Die Linkspartei muss zittern. Hier finden Sie die saarländischen Reaktionen.

Soziale Sicherheit, Wirtschaft und Arbeit sowie Umwelt und Klima waren nach Angaben der Meinungsforscher von infratest dimap die entscheidenden Themen bei der Bundestagswahl 2021. Eine kleinere Rolle spielten hingegen Steuern und Finanzen, der Umgang mit der Coronapandemie, Zuwanderung sowie Europa und internationale Politik.

Die Wahlbeteiligung liegt im Saarland leicht höher als bei der letzten Bundestagswahl. Nach Angaben der Landeswahlleiterin des Saarlandes haben - inklusive Briefwählern - 77,3 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben.

Liveticker

Bundestagswahl 2021

Hier finden Sie den Liveticker zur Bundestagswahl 2021 mit allen aktuellen Infos, allen Ergebnissen und Stimmen zum Wahlausgang.

Die Direktmandate

Wahlkreis SaarlouisMaas vor Altmaier in Saarlouis

Der Wahlkreis Saarlouis ist der einzige in Deutschland, in dem zwei Bundesminister gegeneinander angetreten sind. Hatte Außenminister Maas den Wahlkreis 2017 noch gegen Wirtschaftsminister Altmaier verloren, holte er ihn am Sonntag mit klarem Vorsprung.

Petry vor SchönAuch in St. Wendel SPD-Kandidat vorn

Christian Petry hat den Wahlkreis St. Wendel gewonnen. Er setzte sich knapp gegen die bisherige Abgeordnete des Wahlkreises, Nadine Schön (CDU), durch.

Vor Direktkandidat Markus UhlLimbacher im Kreis Homburg vorn

Den Wahlkreis Homburg holt Esra Limbacher (SPD), gefolgt von CDU-Direktkandidat Markus Uhl.

SPD-DirektkandidatinOrtleb in Saarbrücken weit vorne

Der Wahlkreis Saarbrücken ist ausgezählt. Die SPD-Direktkandidatin Josephine Ortleb liegt weit vor Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU).

Reaktionen zur Wahl

Altmaier setzt auf Jamaika für Klimaschutz und Arbeitsplätze
Video Altmaier setzt auf Jamaika für Klimaschutz und Arbeitsplätze

Bundeswirtschaftsminister und Direktkandidat der CDU im Wahlkreis Saarlouis, Peter Altmaier, sieht den Auftrag für die Unionsparteien, eine Koalition mit den Grünen und der FDP anzugehen. Mit ihr gelinge der Ausgleich zwischen Klimaschutz und dem Erhalt von Arbeitsplätzen.

Saar-SPD-Chefin Anke Rehlinger sieht das Ergebnis als Rückenwind für Landtagswahl
Video Saar-SPD-Chefin Anke Rehlinger sieht das Ergebnis als Rückenwind für Landtagswahl

Saar-SPD-Chefin Anke Rehlinger nennt das Abschneiden ihrer Partei im Saarland einen Erdrutschsieg. Sollte die SPD alle Wahlkreise gewinnen, zeige das, dass das Saarland „wieder rot“ sei.

CDU-Direktkandidatin Schön erklärt starke Saar-SPD mit fehlender Grünen-Liste
Video CDU-Direktkandidatin Schön erklärt starke Saar-SPD mit fehlender Grünen-Liste

Die CDU-Direktkandidatin für den Wahlkreis St. Wendel, Nadine Schön, nennt das Fehlen einer Grünen-Landesliste im Saarland als Grund für das starke Abschneiden der Saar-SPD. Die Sozialdemokraten liegen derzeit in allen vier Wahlkreisen vorne. Die Wähler hätten ihr Kreuz „im gleichen Spektrum“ gemacht.

Hans nennt Verluste der Union „bitter“
Video Hans nennt Verluste der Union „bitter“

Trotz der Verluste habe die Union auf den letzten Metern Boden gut machen können, so Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) in Berlin. Auch ein Wahlsieg sei noch nicht ausgeschlossen. Die Union erhebe den Anspruch, die kommende Regierung anzuführen.

Maas sieht klaren Regierungsauftrag für Olaf Scholz
Video Maas sieht klaren Regierungsauftrag für Olaf Scholz

Für Bundesaußenminister und Spitzenkandidat der SPD im Saarland, Heiko Maas, ist seine Partei der Sieger der Bundestagswahl - auch wenn das Ergebnis knapp sei. Die CDU habe deutliche Verluste eingefahren.

SPD-Generalsekretär Petry zufrieden
Video SPD-Generalsekretär Petry zufrieden

Petry spricht von einem tollen Ergebnis für die Sozialdemokraten. Eine Ampel-Koalition sei eine Option.

Grünen-Sprecherin Dillschneider spricht davon, dass die Saar-Grünen weiter nach vorne schauen
Video Grünen-Sprecherin Dillschneider spricht davon, dass die Saar-Grünen weiter nach vorne schauen

Die Sprecherin der Grünen Jugend im Saarland, Jeanne Dillschneider, spricht von einem guten Ergebnis für die Bundespartei. Gleichwohl sei die Situation für die Landespartei schwierig. Man blicke dennoch optimistisch in die Zukunft.

FDP-Landesvorsitzender Luksic will mit der FDP mitgestalten
Video FDP-Landesvorsitzender Luksic will mit der FDP mitgestalten

Nach Worten des FDP-Landesvorsitzenden Luksic hat die Partei ein herausragendes Ergebnis eingefahren. Er sieht keinen klaren Wählerauftrag, weder für Union noch für SPD.

CDU-Generalsekretär Uhl zeigt sich trotz Verlusten zufrieden
Video CDU-Generalsekretär Uhl zeigt sich trotz Verlusten zufrieden

Markus Uhl, Generalsekretär der CDU Saar, zeigte sich im SR-Fernsehen trotz Verlusten zufrieden mit dem Ergebnis der Union. Das Kämpfen habe sich ausgezahlt.

Linke muss noch zittern
Video Linke muss noch zittern

Linken-Spitzenkandidat Lutze gesteht Verluste ein, die auf Bundesebene und auch im Saarland aufgearbeitet werden müssten. Dennoch ist er zuversichtlich, dass die Linke wieder im Bundestag vertreten sein wird.

Kramp-Karrenbauer spricht von schwieriger Wahl
Video Kramp-Karrenbauer spricht von schwieriger Wahl

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) bescheinigt der Union am Wahlabend eine „irre Aufholjagd“ - gemessen an dem, wo die Union noch vor drei Wochen gestanden habe. Die Kandidatenfrage will sie nicht stellen.

Saar-AfD wohl nicht drittstärkste Kraft
Video Saar-AfD wohl nicht drittstärkste Kraft

Für Lutz Hecker hat die AfD dennoch gut abgeschnitten. Die Polarisierung im Wahlkampf habe der Partei geschadet.

Sendungen zur Wahl zum Nachschauen

Das Saarland hat gewählt

VideoDas Saarland hat gewählt

Am Sonntag haben um 18.00 Uhr die Wahllokale geschlossen. Das SR Fernsehen blickt neben den aktuellen Hochrechnungen zur Bundestagswahl auch auf die Reaktionen aus den saarländischen und bundespolitischen Lagern der Parteien.

aktueller bericht zur Wahl

Videoaktueller bericht zur Wahl

Die Themen der Sendung in der Übersicht: Überblick zu der aktuellen Hochrechnung der Bundestagswahl 2021, Schalte zu CDU und SPD, Reaktionen der Saar-Politiker zu den ersten Hochrechnungen, Die sportlichen Ereignisse im Überblick, Wetteraussichten.

Die Wahl im Saarland

VideoDie Wahl im Saarland

Der SR hat im SR Fernsehen ausführlich über die Bundestagswahlen mit Live-Schalten, Analysen und Kommentaren berichtet. Die ganze Sendung hier zum Nachschauen.

Alle saarländischen Kandidaten im Steckbrief

Bundestagswahl 2021Die Kandidaten nach Wahlkreisen geordnet

Am 26. September wählt Deutschland den neuen Bundestag. Die ...

Bundestagswahl 2021Die Kandidaten nach Parteien geordnet

15 Parteien treten im Saarland zur Bundestagswahl an, um mit...

Bundestagswahl 2021Die saarländischen Wahlkreise und ihre Besonderheiten

Direktkandidatinnen und -kandidaten für die Bundestagswahl s...

Sonderseite zur WahlDie Bundestagswahl 2021

Alle Informationen zur Bundestagswahl 2021 aus saarländische...

Spitzenkandidaten in der Diskussion

Endspurt im WahlkampfSo positionieren sich die Spitzenkandidaten

Wie kann das Industrieland Saarland den Klimawandel meistern, wie hält man Fachkräfte im Land, wie werden die Bedingungen in der Pflege besser? Die wichtigsten Themen der Diskussionsrunde mit den Spitzenkandidaten zusammengefasst.

Analyse der TV-RundeWenig Drama, viel Sachdebatte

Klimaschutz und die Zukunft der Industrie: Das waren die wichtigsten Themen in der TV-Runde des SR mit den saarländischen Spitzenkandidaten für die Bundestagwahl. Die Debatte war sachlich, die Themen standen im Vordergrund, so die Analyse von Politikwissenschaftler Georg Wenzelburger von der TU Kaiserslautern. Beim Thema Klimapolitik sei deutlich geworden, dass die Grünen fehlten.

Endspurt im Wahlkampf - komplette Sendung

Video [SR Fernsehen, (c) SR, 16.09.2021, Länge: 90 Min.]Endspurt im Wahlkampf - komplette Sendung

Zehn Tage vor der Bundestagswahl haben sich die Spitzenkandidatinnen und Kandidaten von CDU, SPD, FDP, AfD und Linke einer Diskussion gestellt. Für welche Ideen und Ziele stehen die Parteien, die bisher im Bundestag vertreten sind und mit einer Liste bei der Wahl im Saarland antreten?

Endspurt im WahlkampfSo antworten die Spitzenkandidaten auf Zuschauerfragen

Bildung, Lademöglichkeiten für E-Autos und Wohnmöglichkeiten für behinderte Menschen im Alter: SR-Zuschauer stellen Fragen, die saarländischen Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl antworten.

Die Kanzlerkandidaten im Check

Bundestagswahl 2021Die Spitzenkandidaten im Porträt

Fünf Parteien haben im Saarland realistische Chancen, mindestens einen Kandidaten nach Berlin zu entsenden. Das sind neben CDU und SPD die Linke, die FDP und die AfD. Die Spitzenkandidaten der Landeslisten im Porträt.

Bundestagswahl 2021Kampf ums Kanzleramt - Wer regiert Deutschland?

Armin Laschet, Olaf Scholz und Annalena Baerbock standen Rede und Antwort - auf SR 1 und allen anderen ARD-Popwellen! Hier könnt Ihr Euch alle drei Sendungen noch mal anhören!

Bundestagswahl 2021Kanzler*innencheck bei UNSERDING

Der Kanzler*innencheck zur Bundestagswahl ist ein Angebot von UNSERDING und den anderen jungen Programmen der ARD, um Annalena Baerbock (Bündnis90/Die Grünen), Armin Laschet (CDU/CSU) und Olaf Scholz (SPD) kennenzulernen. Gemeinsam mit Deutschland3000 sammeln wir eure Fragen an die Kanzlerkandidaten.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja